Technology

Asus ROG Strix Scar 17: kraftvoll, frech, abgeleitet

Asus findet immer einen Weg, mich zu überraschen. Es ist ein Unternehmen, das die eleganten ROG Zephyrus G14- und G15-Gaming-Laptops herstellen kann – in Bezug auf Design und Dünnheit mit den Besten der Branche. Es kann auch das Flow Z13 machen, ein dünnes Gaming-Tablet mit leistungsstarken Spezifikationen im Inneren. Dann kann es völlig in die entgegengesetzte Richtung gehen, um so etwas wie das Strix Scar 17 herzustellen, einen leistungsstarken, aber weitaus weniger raffinierten Laptop, der bei 1.999 US-Dollar beginnt und von dort aus steigt. Ich würde sagen, dass es ein Gerät ist, das explizit für Spieler entwickelt wurde, aber ich kenne viele Spieler, die nicht gesehen werden möchten, wie sie dieses Ding benutzen.

Sein dickes Chassis ist teilweise durchscheinend, mit mehrfarbigen LEDs, die durchscheinen, und das Gehäuse für sein Display hat einen eckigen Ausschnitt – einfach so! Sie können sogar zwischen einigen mitgelieferten „Rüstungskappen“ wechseln, um Ihrem Laptop von hinten ein anderes Aussehen zu verleihen.

Das Modell 2022 des Strix Scar 17 ist lediglich eine Auffrischung, bei der sich äußerlich nur sehr wenig von seinen Vorgängern geändert hat (es hat zum Beispiel immer noch keine Webcam). Der Schwerpunkt lag hauptsächlich auf der Durchführung signifikanter Upgrades der Interna. Es ist eine schnelle Maschine mit 32 GB schnellem DDR5-RAM, einer leistungsstarken Nvidia RTX 3070 Ti-Grafikkarte und einem integrierten Intel Core i9 12900H-Prozessor. Und um all diese Leistung auf dem Display zu sehen (je nachdem, welche Spiele Sie spielen), hat das 17,3-Zoll-QHD-Panel eine schnelle Bildwiederholfrequenz von 240 Hz.

Dies ist ein Laptop, bei dem Sie die Vorteile der neuesten Intel- und Nvidia-Hardware leicht erkennen können. Auf das Strix Scar 17 können Sie sich verlassen, wenn es darum geht, jedes Spiel mit einer respektablen Bildrate zu spielen. Dieser Laptop ist zwar nicht unbedingt einzigartig für dieses Modell, aber er war mehr als leistungsfähig genug, um viele dieser Spiele gut auf dem auszuführen Alienware QD-OLED-Gaming-Monitordas eine höhere Auflösung von 3440 x 1440 hat als das eingebaute Laptop-Display des Strix.

Dieser Laptop kann nicht mit dem Neuen mithalten Razer Blade 17 oder Alienware X17, zumindest optisch. Beide verfügen über ein dünnes, beeindruckendes Design mit hochwertigen Baumaterialien. Aber wenn dir diese Eigenschaften nicht wichtig sind, könnte der Strix Scar 17 preislich mehr nach deinem Geschmack sein. Während der Kauf des Blade 17 oder X17 mit ähnlichen Spezifikationen Sie weit über 3.000 US-Dollar kostet, kostet das von mir getestete Modell bei Micro Center 2.499,99 US-Dollar. Solange Sie einige der kleineren Kostensenkungsmaßnahmen von Asus nicht stören, wie z. B. die Verkleidung des Laptops mit Kunststoff statt Aluminium und andere Ärgernisse wie McAfee-Antiviren-Popups, erhalten Sie viel Leistung dein Geld.

Asus ROG Strix Narbe 17

Dieser LED-Streifen erwacht zum Leben – sogar während der Laptop schläft.

Das Design des Strix Scar 17 ist mit einem Wort übertrieben. Wie frühere Iterationen dieses Laptops ist es mit RGB-LED-Schnörkeln auf den Kopf gestellt. An der Vorderseite des Gehäuses und unter der Handballenauflage verläuft ein großer Lichtstreifen. Am unteren Rand des Displays befindet sich ein weiterer Lichtstreifen, der das Licht (eigentlich etwas geschmackvoll) auf die erhöhte Belüftungskomponente streut. Das ROG-Logo auf der Rückseite des Displays leuchtet, ebenso wie jede der Tasten auf der mechanischen Tastatur von Asus. Unnötig zu erwähnen, dass Sie diesen Laptop wahrscheinlich meiden sollten, wenn Sie nach etwas suchen, das nicht in fast jedem Winkel eine sichtbare RGB-LED hat.

Von oben nach unten betrachtet ist das Chassis durch eine Linie zweigeteilt, die einen komplett schwarzen, weich anfühlenden Abschnitt mit einem rauchigen, durchscheinenden Abschnitt teilt, der Sie ein wenig in die Maschine sehen lässt, was cool aussieht.

Bei einer Tour rund um den Laptop bietet die Tastatur des Strix Scar erneut ein brillantes Tipperlebnis. Die Tasten sind fast geräuschlos, fühlen sich aber dennoch taktil an und machen das Tippen angenehm. Es kann ein paar Tage dauern, bis man sich an das Tastaturlayout gewöhnt hat, aber ich bin mit allem an Bord, was Asus hier vorhat. Am oberen Rand der Tastatur befinden sich dedizierte Tasten für die Lautstärke, und der Netzschalter ist weit genug von den anderen Tasten entfernt, um nicht versehentlich gedrückt zu werden. Es gibt sogar vier programmierbare Tasten, die Sie in der vorinstallierten Armoury Crate-Software von Asus anpassen können.

Asus ROG Strix Narbe 17

Diese Tastatur hat alles, was ich will, genau dort, wo ich es will.

Asus ROG Strix Narbe 17

Dieses geräumige Trackpad klickt möglicherweise nicht, wenn Sie zu viel Gewicht auf das Chassis legen.

Asus nutzt die Möglichkeiten des Gehäuses voll aus, indem es einen Nummernblock sowie ein großzügig bemessenes Trackpad integriert. Das Trackpad selbst ist großartig, obwohl es auf der rechten Seite nicht einrastet, wenn Sie zu viel Gewicht auf die Mitte des Laptops lehnen. Dies sollte für die meisten Menschen kein Problem sein, es sei denn, Sie sind jemand, der sein Gewicht auf die Handballenauflage stützt. Der Kunststoff rund um diesen Laptop biegt sich ziemlich stark – nicht in einem besorgniserregenden Ausmaß, aber es reicht aus, um die Funktionalität in diesem Fall zu beeinträchtigen. Außerdem knarrt das meist aus Kunststoff bestehende Design des Laptops manchmal, wenn ich es in die Hand nehme. Dies ist etwas, was Sie bei den Laptops von Razer oder Alienware nicht erleben werden, obwohl es von der Person abhängen wird, ob dies ihre höheren Preise rechtfertigt. Es ist erwähnenswert, dass die Baumaterialien des Strix Scar 17 keinen Laptop ergeben, der leichter als die Konkurrenz ist, aber ich würde ihn nicht als schwer bezeichnen. Es wiegt 6,4 Pfund, während Razers Blade 17 aus Aluminium 6,06 Pfund wiegt. Der X17 kann bis zu sieben Pfund tragen.

Was die Anschlussauswahl betrifft, so gibt es eine Kopfhörerbuchse neben zwei USB-A-Anschlüssen auf der linken Seite (von drei in früheren Iterationen). Auf der Rückseite befinden sich ein proprietärer Stromanschluss, eine 2,5-Gbit/s-Ethernet-Buchse, ein HDMI 2.1-Anschluss und zwei Thunderbolt 4 USB 4 Type-C-Anschlüsse.

Auf der rechten Seite befindet sich der physische Keystone II NFC-Schlüssel, mit dem Sie sich sicher beim Laptop anmelden können, mit allen Asus-Konto- und Geräteeinstellungen im Schlepptau. Darüber hinaus kann es beim Einfügen einen Leistungsmodus und eine bestimmte App aktivieren. Umgekehrt können Sie es so programmieren, dass es den Computer sperrt oder Anwendungen herunterfährt, wenn es entfernt wird. Es kann auch Zugriff auf ein „Schattenlaufwerk“ geben, das verschlüsselt werden kann, wenn Sie Windows 11 Pro haben. Dies ist eine Funktion, die ich bei einem Laptop der Business-Klasse erwarten würde, daher ist es seltsam, dass sie in einem Gaming-Laptop enthalten ist.

Asus ROG Strix Narbe 17

So sieht der Keystone II NFC-Schlüssel aus Kunststoff aus, wenn er magnetisch am Laptop befestigt ist.

Asus ROG Strix Narbe 17

Die Rückseite bietet die meisten guten Sachen, einschließlich Ethernet, HDMI 2.1, einen Thunderbolt 4-Anschluss und einen USB-C-Anschluss.

Angesichts dessen, wie schrecklich die meisten Gaming-Laptop-Lautsprecher sind, hatte ich nicht erwartet, dass eines meiner Lieblingsdinge am Strix Scar 17 seine Lautsprecher sein würden. Zusätzlich zu seiner Tastatur in voller Größe, die wie ein Traum tippt, klingen meine Musik und Spiele besser über die Lautsprecher dieses Laptops als fast alle, die ich zuvor getestet habe (auf Augenhöhe oder leicht unter den Lautsprechern von Apple im 16-Zoll-MacBook). Profi). Spiele haben viel mehr Druck in ihrem Sound als das, was ich mit anderen Gaming-Laptops erlebt habe.

Das Display des Strix Scar 17 ist großartig, wenn der Laptop angeschlossen ist, aber etwas weniger, wenn der Akku leer ist. Das liegt daran, dass es eine Funktion gibt, die das Panel je nach Anzeige allmählich dimmt und aufhellt. Es ist standardmäßig aktiviert, kann aber im Intel Graphics Command Center deaktiviert werden. Eine weitere Eigenart, die schwer zu ignorieren ist, ist das Fehlen einer Webcam dieses Laptops. Obwohl das diesjährige ROG Zephyrus G14, G15 und andere eine Webcam hinzugefügt haben, hat Asus immer noch eine Handvoll Gaming-Laptops ohne eine – das Strix Scar 17 eingeschlossen. Die obere Lünette scheint groß genug zu sein, um ein kleines Objektiv aufzunehmen, daher fühlt sich die Entscheidung von Asus, eine Webcam wegzulassen, einfach wie ein Fehlgriff an.

Ansonsten habe ich nichts am Display zu bemängeln. Die Konfiguration, die ich teste, verfügt über ein 17,3-Zoll-QHD-IPS-Panel mit einer Bildwiederholfrequenz von 240 Hz. Es unterstützt 100 Prozent des DCI-P3-Farbumfangs und seine 300 Nits Spitzenhelligkeit machen es gerade hell genug, um es zu lesen, wenn es sich in natürlichem Licht aus einem Fenster sonnt. Asus bietet für das Strix Scar 17 eine 1080p-Display-Option an, aber QHD ist die richtige Auflösung für einen 17-Zoll-Gaming-Laptop. 4K ist selbst für die beste mobile Hardware immer noch zu anspruchsvoll. Im Vergleich dazu ist QHD keine so große Herausforderung, sieht aber immer noch fast so gut aus wie 4K (ganz zu schweigen davon, dass es dramatisch besser aussieht als 1080p).

Das Strix Scar 17 spricht ein großes Spiel darüber, was Gamer wollen, und seine Spezifikationen halten dieses Versprechen größtenteils ein. Cyberpunk 2077, derzeit eines der systemintensivsten PC-Spiele, kann mit QHD-Auflösung, Ultra-Grafikeinstellungen (DLSS an) und eingeschalteten Raytracing-Einstellungen mit fast 50 Bildern pro Sekunde ausgeführt werden. Das Ergebnis ist etwa 17 fps schüchtern, was die 2022 Razer Blade 17‘s RTX 3080 Ti war dazu in der Lage. Dies ist in einem Laptop enthalten, der 1.500 US-Dollar weniger kostet.

Asus ROG Strix Narbe 17

Sie können die Magnetplatte auf der Rückseite für einen etwas anderen Look austauschen.

Asus ROG Strix Narbe 17

Die Unterseite des Displays spritzt etwas RGB-Beleuchtung auf das Scharnier.

Auch der Asus-Laptop lieferte eine respektable Vorstellung ab Red Dead Redemption 2. Bei Ultra-Einstellungen (kein DLSS) in QHD-Auflösung wurden glatte 65 fps erreicht, während das Einschalten von DLSS einen Schub von 7 fps ergab. Bei jedem Spiel, das ich zu spielen versuchte, stieß der Strix Scar 17 nicht auf viele Hindernisse, um ihn mit seinen besten Einstellungen auszuführen. Seine Spezifikationen können mit den meisten Spielen fertig werden, ohne dass sie auf die „Performance“- oder „Turbo“-Modi des Laptops hochgestuft werden müssen (die Tastatur hat dafür spezielle Tasten), die die Taktraten der CPU und der Grafikkarte erhöhen und dann verstärken die Lüfterdrehzahl entsprechend.

Die Lüfter des Laptops können laut werden, aber es ist nicht lauter als die meisten anderen High-End-Gaming-Laptops. Und selbst bei Spitzenleistung leisten die überdurchschnittlichen Lautsprecher des Strix Scar 17 bewundernswerte Arbeit, um den Sound der Fans zu dämpfen (obwohl dialoglastige Spiele nicht so gut abschneiden, verwenden Sie also einige Kopfhörer, wenn dies auf Sie zutrifft). Zum Thema Kühlung werden nur die hintersten Komponenten dieses Laptops während des Spielens warm, aber nicht so heiß, dass sie nicht bequem verwendet oder gehandhabt werden können.

Das Strix Scar 17 bietet eine lobenswerte Leistung außerhalb von Spielen, vor allem in kreativen Anwendungen wie Adobe Premiere Pro. Es hat unseren Exporttest schneller durchlaufen als die meisten aktuellen Laptops, die wir getestet haben, und das Rendern unserer 4-minütigen, 33-sekündigen 4K-Videodatei in nur zwei Minuten und neun Sekunden abgeschlossen. Es schnitt auch in der PugetBench-Suite von Benchmarking-Tools für Premiere Pro sehr gut ab und erzielte 1.001 Punkte, was jeden Laptop übertrifft, den wir bisher im Jahr 2022 getestet haben, außer MSIs teureres GE76 Raider.

Asus ROG Strix Narbe 17

Vergessen wir nicht die immer praktischen USB-A-Anschlüsse und den Kopfhöreranschluss auf der linken Seite.
Foto von Cameron Faulkner / The Verge

Asus ROG Strix Narbe 17

Das Design dieses Laptops wurde eindeutig vom Two-Face-Charakter inspiriert.

Es ist praktisch eine Selbstverständlichkeit, dass jeder leistungsstarke Gaming-Laptop eine nicht so lange Akkulaufzeit hat. Und das ist hier leider der Fall. Sein 90-Wh-Akku kann bei normalem Gebrauch etwa dreieinhalb Stunden halten, was ich als Betrieb von etwa einem Dutzend Browser-Tabs, Musik-Streaming und einer Chat-App wie Slack definiere. Auf der anderen Seite können Sie das diesjährige Strix Scar 17 über USB-C aufladen – bis zu 100 W mit einem USB-C PD-Ladegerät. Frühere Versionen dieses Laptops erforderten fast, dass Sie den großen und kräftigen 280-W-Power-Brick herumschleppen mussten. Solange Sie nicht vorhaben, unterwegs zu spielen, ist das Aufladen über USB-C eine praktikable Option.

Asus Strix Scar 17 beweist, dass man kein Vermögen ausgeben muss, um Zugang zu einem schnellen Intel Alder Lake Prozessor oder Nvidias 3070 Ti Mobilgrafikkarte zu erhalten. Und für den Preis dieses Modells von 2.499 US-Dollar bietet es viele andere großartige Dinge, wie die taktile Tastatur, das scharfe QHD-Display, dröhnende Lautsprecher und eine überdurchschnittliche Auswahl an Anschlüssen.

Viele seiner besten Eigenschaften finden Sie jedoch in einigen der anderen High-End-Gaming-Laptops von Asus, die bessere Designs bieten. Das neues ROG Zephyrus G14 kann mit seiner Kraft wahrscheinlich nicht mithalten. Aber es ist neue ROG Zephyrus M16, zum Beispiel, hat ähnliche Spezifikationen wie das Strix, verpackt in ein schärferes Design mit einer Webcam. Darüber hinaus hat es ein größeres Seitenverhältnis von 16:10, obwohl der Bildschirm etwas kleiner ist. Entscheidend ist, dass der M16 300 US-Dollar weniger kostet als das von mir getestete Modell und 2.149,99 US-Dollar kostet – fast 300 US-Dollar weniger als der Strix. Während die Gesamtgrafikleistung seiner GPU wahrscheinlich geringer ist als die des Strix Scar 17, kann das M16 eine solide Alternative sein, wenn Sie wissen, dass Sie einen leistungsstarken Asus-Laptop wollen.

https://www.theverge.com/23022171/asus-rog-strix-scar-17-inch-review-gaming-laptop-2022 Asus ROG Strix Scar 17: kraftvoll, frech, abgeleitet

Fry Electronics Team

Fry Electronics.com is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@fry-electronics.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button