News

Baby im Krankenhaus am Muttertag, nachdem es aus dem oberen Fenster auf die Straße gefallen war

Mutter Mikaela Chubb sagte, das Fenster im Obergeschoss ihres Hauses in Leeds sei versehentlich offen gelassen worden und ihr geliebtes 18-Monate-altes Kind sei bei einem, wie sie es nannte, „Freak-Unfall“ hindurchgeklettert.

Die Polizei von West Yorkshire hat heute ein Haus in Leeds abgesperrt, nachdem ein Kleinkind aus einem Fenster im Obergeschoss auf die Straße darunter gefallen war
Die Polizei von West Yorkshire hat heute ein Haus in Leeds abgesperrt, nachdem ein Kleinkind aus einem Fenster im Obergeschoss auf die Straße darunter gefallen war

Ein Kleinkind erholt sich im Krankenhaus, nachdem es bei ungewöhnlich warmem Wetter aus einem Schlafzimmerfenster gestürzt ist.

Der 18 Monate alte Junge erwachte aus seinem Kinderbett und schaffte es, herauszuklettern, bevor er aus dem Schlafzimmer im ersten Stock auf die Straße fiel.

Die Polizei hat eine Absperrung um die Adresse in der Gegend von Richmond Hill in Leeds, West Yorkshire, errichtet.

Der Junge kletterte auf das Bett seiner Eltern und dann über das Kopfteil und stürzte aus dem unverschlossenen Fenster.

Mutter Mikaela Chubb war seit gestern Abend und heute den ganzen Tag – Muttertag – am Krankenhausbett ihres Sohnes.

Mikaela sagte: „Manchmal ist es so schwer, Eltern zu sein. Sein Vater überprüft immer, ob das Fenster verschlossen ist, aber diesmal tat er es nicht. Das macht es zu einem Unfall.







Mama Mikaela Chubb mit ihrem Kleinkind, das aus dem Fenster gefallen ist
(

Bild:

Ben Lack/YappApp)

„Das Kind hat in seinem Bett geschlafen. Er wachte auf und kletterte auf unser Bett, dann über das Kopfteil auf die Fensterbank.

„Dies ist ein fortlaufendes Spiel/Problem und wir hätten uns nie vorstellen können, dass dies passiert.

„Das Fenster ist zu 99 % der Zeit verschlossen, aber aufgrund des sonnigen Wetters wurde das Zimmer vor dem Mittagsschlaf des Babys gelüftet.

„Das Schloss klickte, was uns glauben ließ, dass es verschlossen war. Anscheinend war es dieses eine Mal nicht so.

„Das war wirklich nur ein verrückter Unfall. Wir versuchen nur, für unseren Jungen da zu sein und ihn da durchzubringen.

„Wir wissen, dass wir mit polizeilichen Fragen viel zu tun haben, wir haben bereits mit ihnen gesprochen. Wir haben also definitiv das Gefühl, dass es unsere Schuld ist.







Die Polizei hat ein Haus in Temple View Terrace, Leeds, mit Klebeband abgesperrt
(

Bild:

MEN Medien)

„Mutters Schuld frisst mich und seinen Vater gerade lebendig auf! Ich weiß, ich kann nicht glauben, dass Muttertag ist und wir im Krankenhaus sind und Angst haben, was mit unserem Jungen und uns passieren wird! Ich versuche wirklich mein Bestes, um die beste Mutter für ihn zu sein.“

Sie fügte hinzu, dass es ihrem Sohn im Krankenhaus jetzt „gut geht“.

Die Nachbarin und Mutter von drei Kindern, Dawn Irving, erklärte, dass Kriminalität und Polizeivorfälle in der Gegend zunahmen.

Dawn, die als Kardiographin arbeitet, sagte: „Wir sind es gewohnt, die Polizei zu sehen, das passiert ständig. Ich wünschte, wir müssten nicht hier wohnen, aber wir leben hier und die Immobilienpreise sind nicht so toll.“

Dawn sagte den Manchester Evening News, sie dachte, die große Reaktion der Polizei sei für „etwas noch Schlimmeres als das“.

Sie fügte hinzu: „Innerhalb von zwei Wochen vor ein paar Monaten hatten wir jemanden verglast und jemanden erstochen.

„Wenn du die Polizei siehst, denkst du, ‚es ist schon wieder passiert‘. Es ist eines von denen, weil es so regelmäßig ist, es ist nicht mehr schockierend. Das ist irgendwie traurig.“

Weiterlesen

Weiterlesen

https://www.mirror.co.uk/news/uk-news/baby-hospital-mothers-day-after-26569470 Baby im Krankenhaus am Muttertag, nachdem es aus dem oberen Fenster auf die Straße gefallen war

Fry Electronics Team

Fry Electronics.com is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@fry-electronics.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button