Games

Beste Star Wars-Spiele, Rangliste

Es ist der 4. Mai! Ihr wisst, was das bedeutet – wir alle müssen in die schreckliche Falle tappen, die uns der weltgrößte Medien-Megakonzern gestellt hat, und ihn als Star Wars Day begrüßen, denn der 4. Mai sei mit euch und all das. Und die Leute sagen, der Valentinstag sei ein Firmentrick …!

Aber, weißt du, wenn uns eine Sache davon überzeugen kann, dass Star Wars es wert ist, einen Nationalfeiertag für beendet zu erklären, könnte es durchaus die Videospielgeschichte der Serie sein – die man argumentieren könnte, ist qualitativ weniger lückenhaft als viel von Hollywood Filme, die in diesem fantastischen und äußerst ikonischen Universum spielen.

Also steckte Team VG247 ihre Köpfe zusammen und versuchte, sich für ihre zehn besten Star Wars-Spiele zu entscheiden. Das ist eine schwierige Wahl, weil es so viele gute gibt – wahrscheinlich mehr als bei jedem anderen lizenzierten Franchise in der Spielegeschichte. Aber, hier ist unsere Auswahl … fühlen Sie sich frei, in den Kommentaren zuzustimmen oder wütend zu widersprechen.

10. Super Star Wars-Trilogie

Das ist wirklich ein bisschen ein Betrug; Wir nehmen nicht wirklich nur eines der klassischen Super Star Wars-Spiele auf, sondern die vollständige Trilogie – drei Spiele, die auf den drei OT-Filmen basieren, die 1992, 1993 bzw. 1994 veröffentlicht wurden.

Die drei sind nicht gerade die getreuesten Reflexionen der Star Wars-Serie, besonders nach modernen Maßstäben, aber sie sind absolut Killer-Run-and-Gun-Action-Plattformer, die die meisten lizenzierten Spiele der Zeit übertroffen haben. Insbesondere die SNES-Versionen bleiben Klassiker, die eine bestimmte Periode der Spielebindung veranschaulichen – daher ist dies ein natürlicher Ausgangspunkt für diese Liste.

blank

9. Star Wars-Galaxien

Star Wars ist das seltene Franchise, das die Ehre hat, mehr als ein Massively Multiplayer-Spiel zu beherbergen – und obwohl ich viel Zeit für Star Wars: The Old Republic habe, werde ich ihm immer das Wasser reichen, wenn es weniger zugänglich ist , Geschwister der alten Schule, Star Wars Galaxies.

Einiges davon ist Nostalgie, um klar zu sein. Aber das ist eine verdammt gute Droge. Und die ursprüngliche Ära von Galaxies, vor dem berüchtigten „NGE“-Update, war eine wahrhaft magische Periode in der MMO-Geschichte. Es war damals auch ein sehr einzigartiges MMO, da es das einzige Big-Budget-Spiel seiner Art war, das Sie in einem so beliebten Universum aus anderen Medien außerhalb von Spielen spielen ließ.

Die besten Tage des Spiels waren wohl die frühesten, in denen Jedi selten waren. Es hat Sie dazu gezwungen, „normalere“ Mitglieder des Star Wars-Universums zu sein; Es dauerte fast sechs Monate, bis ein einzelner Spieler einen Force Sensitive-Charakter freigeschaltet hatte. Die gute alte Zeit – als ein Lichtschwert selten und besonders war!

blank

8. Star Wars: Imperium im Krieg

Hier ist alles, was wirklich über Empire at War gesagt werden muss, um seine Platzierung auf dieser Liste zu rechtfertigen: Es ist ein Star Wars-Echtzeit-Strategiespiel von einer Gruppe von Köpfen hinter Command & Conquer. Wirklich ein Spiel, das im Himmel gemacht wurde.

Wenn ich ganz ehrlich bin, ist Empire at War nicht wirklich so gut wie C&C in seiner besten Form – aber es ist eine starke Anstrengung, ein spannendes und umfangreiches Spiel, das die Geschichte der Galaxie in dieser weiten Lücke zwischen den Vorgängern erzählt und originelle Trilogien, die den Spielern die Freiheit geben, sowohl als Imperium als auch als Rebellen zu spielen (obwohl sich die Geschichte natürlich auf Ersteres konzentriert). Das Setting bedeutet auch, dass das Spiel sowohl mit Prequel- als auch mit Original-Trilogie-Technologien und -Charakteren spielen kann – was zu einigen lustigen Midquel-Erklärungen darüber führt, wie sich die Dinge von einer Ära zur nächsten entwickelt haben.

Die Wahrheit ist, dass diesem Spiel etwas von der Tiefe einiger seiner RTS-Konkurrenten fehlt, aber … das spielt kaum eine Rolle, denn in diesem Spiel spielen Sie mit den kultigsten Sci-Fi-Kriegsmaschinen, die jemals geschaffen wurden. Es ist der beste ausgedachte Krieg mit Actionfiguren, der auf dem PC zum Leben erweckt wird. Was gibt es nicht zu lieben?

blank

7. Krieg der Sterne Battlefront 2 (2005)

Bevor EA die Serie übernahm und sie in einen Lootbox-Grind-Battlefield-Klon mit einer so schnellen Time-to-Kill verwandelte, war so ziemlich alles, was Sie tun konnten, Cosplay als der Stormtrooper, der den Wilhelm Scream in jedem Film macht, Star Wars Battlefront 2 war ein fantastischer Shooter sowohl zu Hause als auch – hol dir das! – Handheld-Konsolen.

Damals, besonders auf der PSP, waren die weitreichenden Schlachten des Galaktischen Eroberungsmodus (in dem Sie als Widerstand oder Imperium sowohl am Boden als auch im Weltraum kämpften, um die Kontrolle über ein Territorium zu gewinnen) unglaublich episch.

Dann gab es noch den Kampagnenmodus, der den sich riesig anfühlenden Fetzen etwas mehr Geschichte und Struktur verlieh.

Offensichtlich war alles etwas ruckelig in diesem liebenswerten Stil der PS2-Ära, aber es gab nichts Aufregenderes als den winzigen, antiklimaktischen Text, der sich am unteren Rand des Bildschirms entfaltete: „Du kannst jetzt als Mace Windu spielen“.

blank

6. Star Wars: Kommando der Republik

Etwas, das uns beim Schreiben dieser Liste aufgefallen ist, ist, dass die besten Star Wars-Spiele im Allgemeinen von denen dominiert werden, die in die Welt der ursprünglichen Trilogie eingetaucht sind – aber wenn die Prequel-Trilogie durch einen Eintrag repräsentiert wird, ist es ein Glück, dass es Republic Commando ist – ein Unikat und solide Erfahrung, die normalerweise viel mehr übersehen wird, als es sein sollte.

Republic Commando ist ein post-Halo Star Wars, das die Clone Wars-Kulisse verwendet, die in den Prequel-Filmen etabliert wurde, um Sie als Elite-Spezialeinheit innerhalb der Klonarmee zu besetzen. Neben regulären FPS-Kämpfen haben Sie auch ein gewisses Maß an Kontrolle über Ihren Trupp, was dies ein bisschen wie Halo über Rainbow Six macht.

In Republic Commando gibt es viel zu lieben, von seinen überraschend starken Charakteren bis hin zu seinem stimmungsvollen Soundtrack und einer entzückenden Hingabe, das HUD des Spiels als „in-Universe“-Einbildung zu verwenden, da alle Charaktere behelmt sind. Es ist großartig und gehört zu den besten der eher FPS-fokussierten Star Wars-Spiele.

blank

5. Star Wars Jedi: Gefallene Ordnung

Jedes exzellente Star Wars-Spiel muss eines auf den Punkt bringen: die Stimmung.

Und Star Wars Jedi: Fallen Order (wie die meisten Spiele auf dieser Liste, wohlgemerkt) besteht die Prüfung tadellos mit seiner holzbläserlastigen Partitur, wunderschön umgesetzten Umgebungen und perfekten, nostalgischen Soundeffekten.

Was das Gameplay betrifft, lassen Sie uns keine Bantha-Haare spalten; Fallen Order ist ein Klon von Dark Souls, was bedeutet, dass sich fast jeder harte Feind in jeder Abschaum- und Schurkenhöhle in der ganzen Galaxie behaupten kann.

Es ist eine mutige – und letztendlich äußerst befriedigende – Wahl, aber Sie können die Dinge immer leicht machen, wenn es Ihre Jedi-Machtfantasie nicht ganz erfüllt, von einem riesigen Frosch verprügelt zu werden.

Fallen Order verliert ein paar Punkte, weil seine Handlung und seine Originalcharaktere nicht ganz so abenteuerlich sind wie seine Gameplay-Schleife, aber es gibt jede Menge Ostereier und Fanservice, mehr Sammlerstücke zu ergattern als in Ihrem örtlichen Disney-Laden und jede Menge denkwürdiger Kämpfe und Standorte.

Ein echtes Highlight sind die superharten Kopfgeldjäger, die deine Spur aufnehmen, nachdem du dich zu oft in die Pläne des Imperiums eingemischt hast, und dich mit Flammenwerfern und Jetpacks versengen, genau wie Boba Fett.

blank

4. Jedi-Ritter 2: Ausgestoßene Jedi

Bring Kyle Katarn zurück! Das ist die Hauptsache, die wir hier sagen sollten; Wenn eine Figur aus dem „alten“ Star Wars-Kanon es verdient, als Teil der Disney-Version des Universums ins Rampenlicht gerückt zu werden, dann ist es Katarn. Setzen Sie ihn in The Mandalorian ein! Gebt ihm seine eigene Show!

Aber mal im Ernst – ein Teil dessen, warum Katarn so liebevoll in Erinnerung bleibt, ist die Qualität des Abenteuers, an dem er teilnahm. Zu dieser Zeit war Jedi Outcast die absolut beste Videospielversion der Jedi-Fantasie; und während spätere Spiele dieses Konzept mit beeindruckenden Physiksystemen oder unglaublicher Bewegungserfassung aufgepeppt haben, sagt es wirklich etwas aus, dass keines von ihnen dem Nervenkitzel von Jedi Knight 2 so nahe gekommen ist.

Obendrein gibt es noch den Multiplayer. Wie viele Stunden haben wir in hektischen, kaum verständlichen Lichtschwert-Duellen mit einer Kamera vergeudet, um selbst dem erfahrensten Spieler schwindelig zu werden? Zu viele, mein Freund. Zu viele.

blank

3. Star Wars Rogue Leader: Rogue Squadron 2

Es gibt zwei Gründe, warum Rogue Leader vielen im Gedächtnis geblieben ist, die sich auf die Veröffentlichung des GameCube gefreut haben. Zunächst einmal ist es einfach: Das war ein unglaublich gut aussehendes Spiel. Damals war es schwer zu glauben, dass dieses Spiel so „nah“ an den Filmen aussah, wie es tatsächlich der Fall war. Es war eine erstaunliche Demonstration der Leistungsfähigkeit des GameCube.

Abgesehen davon war Rogue Squadron 2 jedoch nur … ein verdammt gutes Star Wars-Spiel. Es stammt aus einer anderen Zeit, in der es in Ordnung war, ein Flugkampfspiel zu veröffentlichen, das nur ein paar Stunden lang war und eine Handvoll Missionen hatte. Dies war das Ende einer goldenen Ära für diese Art von Spiel – am besten veranschaulicht durch diesen Titel und Star Fox 64.

Es hat im Grunde alles, was Sie sich von der Star Wars-Hauptserie wünschen – alle großen Weltraumschlachten und legendären Momente mit Weltraumfahrzeugen sowie einige coole zusätzliche Missionen, die zwischen den Ereignissen der Filme verwoben sind. Es ist der Höhepunkt dieser Art von Star Wars-Spielen – von denen es einige gibt. Tatsächlich konnte sogar seine eigene Fortsetzung die absolut perfekte Größe der Schlachten dieses Spiels nicht erreichen.

blank

2. Lego Star Wars: Die Skywalker-Saga

Welche Trilogie auch immer Ihr Favorit ist, so sehr wir alle das erweiterte Universum lieben, nichts ist so erfolgreich wie die Star Wars-Filme der Hauptserie.

Lego Star Wars: The Skywalker Saga parodiert alle 9 Episoden des Kern-Franchise mit der gleichen liebenswerten, memehungrigen Energie, die Lego in so vielen Spielen und Filmen verfeinert und perfektioniert hat.

Was wirklich erstaunlich ist, ist die Tiefe, die hier geboten wird, mit so vielen einzigartigen Mechaniken für Charaktere und Versatzstücke, die wirklich die Essenz der Szene einfangen. Ob Pod-Rennen als junger Anakin, Jedi-Gedankentricks als Ben Kenobi oder ein Sturzflug, um Finn, Poe oder Rey den Tag zu retten, wenn jemand in der gesamten Serie etwas Lustiges, Cooles oder Aufregendes tut, wird es sein hier irgendwo drin.

Während das Freischalten all der Hunderte von Charakteren definitiv eine Qual ist, gibt es Ihnen eine Ausrede, um durch die originalgetreu nachgebildeten Umgebungen zu streifen und Ihrer Sammlung jedes bekannte Gesicht und Raumschiff hinzuzufügen.

Es ist Slapstick und albern, aber das ist keine Entschuldigung, auf dieser unglaublichen Sammlung zu schlafen, die neuen Star Wars-Fans genauso viel Spaß macht wie älteren.

1. Star Wars: Ritter der Alten

blank

Keine Frage, oder? Star Wars: Knights of the Old Republic ist aus vielen Gründen bemerkenswert, und jeder von ihnen wäre ein ausreichender Grund, es ganz oben auf dieser Liste zu platzieren. Sie können über seinen historischen Platz im Gaming sprechen und wie es zum Beispiel BioWare „gemacht“ hat und viele klassische RPGs aller Zeiten unter seinen Nachkommen hat. Sie können über den langen Schatten sprechen, den es seither auf die Star Wars-Überlieferung geworfen hat, wobei die Charaktere und die Welt, die es geschaffen hat, auch nach der von Disney verursachten Apokalypse der Legenden-Überlieferungen bleibende Fanfavoriten sind.

Aber vor allem ist es einfach ein verdammt gutes Spiel. Es war eine perfekte Konvergenz von Elementen, die einfach zusammen natürlich sind, wirklich. Die vielen Kräfte, die ein Jedi ausüben kann, sind perfekt für den Fortschritt und Kampf im Rollenspiel und die Balance zwischen den Karten der hellen und dunklen Seite auf traditionellen Rollenspiel-Ausrichtungssystemen mit einer natürlichen Anmut.

Das, woran ich mich an dieses Spiel am liebsten erinnere, ist jedoch, dass es wirklich an die Filme erinnert, ohne sich rot anzufühlen. Viele Star Wars-Spiele vermitteln erfolgreich das Gefühl der Filme, aber viele von ihnen fühlen sich dabei auch irgendwie ein bisschen daneben an – wie eine zwielichtige Coverversion eines klassischen Popsongs, die trotzdem auf einer lizenzfreien CD auftaucht ein lizenziertes Star Wars-Produkt. Mit einer Mischung aus Vertrautem und einer ganzen Reihe neuer Dinge in einem von Grund auf neu aufgebauten BioWare-Universum fühlt sich dies wie ein Star Wars-Abenteuer an, das Sie wirklich in Besitz nehmen können, und nicht wie ein Videospiel-Spin-off, wo Sie sich gerade befinden entweder die Filme kopieren oder während ihrer Veranstaltungen einfach hinter der Bühne herumspielen.

Von dem Moment an, in dem dein amnesischer Charakter bei einem Angriff auf ein Schiff ins kalte Wasser geworfen wird, fühlst du dich wirklich, als wärst du auf der Reise dieses Jedi. Auch wenn Elemente von KOTOR allmählich in die Jahre gekommen sind, ist es immer noch mit Abstand das beste Star Wars-Spiel – ein Beweis für seine Brillanz.

https://www.vg247.com/best-star-wars-games-ranked Beste Star Wars-Spiele, Rangliste

Fry Electronics Team

Fry Electronics.com is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@fry-electronics.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button