Games

Die besten Game Boy-Spiele – Nintendo Life

Top 50 Game Boy-Spiele
Bild: Nintendo Life / Damien McFerran

Es ist der 33. Geburtstag des Game Boy, also gibt es einen besseren Zeitpunkt, um sich wieder mit seinen allerbesten Spielen vertraut zu machen? Genießen!


Freitag, der 21. April 1989 – der Tag, an dem der Game Boy in Japan auf den Markt kam. Vor 33 Jahren wurde die Landschaft der Videospiele für immer verändert, als Nintendo die neue Grenze von erschloss tragbar Gaming für die Massen. Die Game & Watch-Linie des Unternehmens ermöglichte es Ihnen, unterwegs begrenzte Spielerlebnisse zu erleben, aber der Game Boy war ein ganz anderes Biest.

Die 8-Bit-Maschine mit dem 160×144-Pixel-LCD-Bildschirm mag in der Spezifikationsabteilung bescheiden gewesen sein, aber das war sie Nur leistungsstark genug, um tiefgreifende Spielerlebnisse zu bieten, wobei die besten Beispiele denen auf Heimkonsolen Konkurrenz machen. Noch wichtiger ist, dass sich seine Einschränkungen auf lange Sicht als Stärken erwiesen haben; Dieser verschwommene monochrome Bildschirm verbrauchte deutlich weniger Strom als ein hintergrundbeleuchtetes Farbäquivalent und verlieh dem tragbaren Gerät daher eine anständige Akkulaufzeit – ein wesentlicher Faktor, den Sie berücksichtigen sollten, wenn Ihr Handheld auf AA-Batterien angewiesen ist, um unabhängig von einer Steckdose zu funktionieren.

Die Designphilosophie von Gunpei Yokoi – die Verwendung bewährter, kostengünstiger Komponenten auf neue und interessante Weise – setzte sich in Nintendos Handheld-Linie fort

Die Konsole war in erster Linie das Werk von Satoru Okada und Gunpei Yokoi und wurde für einen bestimmten Preis und ein bestimmtes Ziel entwickelt. praktisch sein tragbar Gerät. Konkurrenzfirmen ließen sich von den technischen Möglichkeiten und zeitgemäßen Handheld-Konsolen mitreißen weit Überlegene Spezifikationen blieben auf der Strecke, als der Game Boy weiter marschierte. Die Designphilosophie von Gunpei Yokoi – die Verwendung bewährter, kostengünstiger Komponenten auf neue und interessante Weise – wurde in Nintendos Handheld-Linie fortgesetzt und mit der Wii auf seine Heimkonsolen übertragen. Der Switch selbst und neuartige Experimente wie z Labor VRzeigen, dass dieser Ansatz das Unternehmen in Kyoto weiterhin bei bester Gesundheit hält.

Natürlich ist es Software, die jede Konsole macht oder kaputt macht, und der bescheidene Game Boy hätte ohne seinen Katalog unglaublicher Spiele niemals so lange durchhalten können. Offensichtlich hatte es die archetypische Killer-App Tetris, und viele bestehen immer noch darauf, dass es die beste Version von Alexey Pajitnovs Rätselspiel ist. Es lohnt sich, die Geschichte seiner verschlungenen Reise zur Konsole zu untersuchen – eine aufregende Kombination aus Arglist, List und blindem Glück, die Nintendo und die Videospielbranche insgesamt geprägt hat.

IMG 9820.JPG
Bild: Nintendo Life / Damien McFerran

Jede Videospielfirma wäre überglücklich, ein Spiel mit ihnen zu haben halb die Anziehungskraft von Tetris in seinen Büchern, aber nach sieben Jahren – wenn man erwarten würde, dass die Konsole herunterfährt – bekam der Game Boy mit der japanischen Veröffentlichung von den größten zweiten Wind in der Geschichte der Videospiele Pokémon Rot & Grün im Jahr 1996. Eine kleinere, leichtere Version der Hardware, der Game Boy Pocket, kam ebenfalls in diesem Jahr auf den Markt, und der wahre Nachfolger der Konsole – der Game Boy Color – wurde zwei Jahre später weltweit zusammen mit der westlichen Veröffentlichung von Pokémon auf den Markt gebracht. Obwohl dies einen Übergang weg von der OG-Hardware darstellte, erfreute sich die Game Boy-Reihe bis zur Micro-Variante des Game Boy Advance im Jahr 2005 weiterhin einer nahezu 100-prozentigen Abwärtskompatibilität.

Während Tetris und Pokémon die Systemverkäufer waren, gibt es eine groß Bibliothek von Spielen, die für das System freigegeben wurden

Während Tetris und Pokémon die Systemverkäufer waren, gibt es eine groß Bibliothek von Spielen, die für das System freigegeben wurden. Die folgende Liste zeigt die allerbesten Titel. Sie werden hier mit Sicherheit viele „Länder“ finden – jemand in der Nintendo-Zentrale hat verfügt, dass der winzige Handheld einfach keine riesigen „Welten“ enthalten kann Super-Mario-Land leitete eine Ära der „Land“-Spiele von Leuten wie Kirby, Donkey Kong und Wario ein.

Wie bei unseren Listen der 50 besten Switch-Spiele und anderen Top-50-Listen für Nintendo-Konsolen wird das Ranking hier von der Benutzerbewertung des Spiels auf dieser Website bestimmt. Wie bisher können eingeloggte Benutzer direkt auf diesen Seiten mit den Titeln interagieren und sie bewerten, indem sie mit der Maus über die Bewertung fahren, oder alternativ auf der einzelnen Seite jedes Spiels. Um es klar zu sagen, die hier aufgeführten Spiele sind für die Original Nur Game Boy – es sind keine abwärtskompatiblen „Black Cart“ Game Boy Color-Spiele enthalten (es sei denn, sie haben zufällig auch eine separate Version für das Original erhalten). Wenn auf der Verpackung „Game Boy Color“ steht, findest du es unten nicht!

Können Sie Ihren Favoriten nicht auf der Liste sehen? Verwenden Sie die praktische Suchleiste unten, um Game Boy-Spiele zu finden und Ihre eigenen Bewertungen einzugeben. Haben Sie Ihre Sammlung bereits bewertet? Lassen Sie uns ohne weiteres eintauchen…

Notiz. Damit Spiele teilnahmeberechtigt sind, benötigen sie insgesamt mindestens 30 Benutzerbewertungen.

Golf (GB)Golf (GB)

Verleger: Nintendo / Entwickler: Nintendo R&D1

Veröffentlichungsdatum: Februar 1990 (Vereinigte Staaten von Amerika) / 1990 (Großbritannien/EU)

Während sicherlich einfach, Golf hat trotz des deaktivierten Zweispielermodus nicht viele offensichtliche Mängel. Für den kleinen Preis bekommt man ein einfaches Spiel, das kurzen Ausbrüchen förderlich ist, sich gut steuern lässt und recht gut aussieht. Aber Sie bekommen auch nicht viel, was Sie dazu bringt, immer wiederzukommen: Mit nur zwei Gängen und keinen Überraschungen auf dem Weg fühlt sich das Spiel sehr schnell sehr repetitiv an. Wenn Sie Golfspiele lieben, haben Sie wahrscheinlich schon etwas Besseres zu spielen. Und wenn Sie dies nicht tun, ist dies nicht der Ort, an dem Sie anfangen.

Flipper: Die Rache des'Gator (GB)Flipper: Die Rache des'Gator (GB)

Verleger: Nintendo / Entwickler: HAL-Labor

Veröffentlichungsdatum: März 1990 (Vereinigte Staaten von Amerika) / 1990 (Großbritannien/EU)

Flipper: Die Rache des ‘Gator Möglicherweise fehlen die Raffinessen moderner Flipperspiele, aber das bedeutet nicht, dass es ignoriert werden sollte, wenn Sie ein Fan des Genres sind. Die einfache Art der Tische bedeutet, dass Sie Highscore geben können, indem Sie Ihre volle, ungeteilte Aufmerksamkeit verfolgen, ohne von Ablenkungen aufgehalten zu werden, und die Ballphysik ist respektabel genug, um sicherzustellen, dass Sie keine Spiele durch irgendetwas anderes als Ihr eigenes Verschulden verlieren. Die Bemühungen von HAL mögen in den letzten Jahren verbessert worden sein, aber es ist immer noch ein ansprechender und süchtig machender Flipper-Ausflug.

Motocross-Maniacs (GB)Motocross-Maniacs (GB)

Verleger: Konami / Entwickler: Konami

Veröffentlichungsdatum: Januar 1990 (Vereinigte Staaten von Amerika) / 1991 (Großbritannien/EU)

Ein seitliches Motocross-Plattformspiel von Konami, Motocross-Maniacs mischt klassisch Excitebike-Style-Steuerung mit kniffligen Kursen, um diese Position als Vorläufer von Ubisoft zu verhandeln Versuche Spiele. Das einfache, aber süchtig machende Gameplay passt sehr gut zum Handheld, obwohl es schade ist, dass der fehlende Onboard-Speicher des Moduls bedeutet, dass Ihre besten Zeiten jedes Mal verloren gehen, wenn Sie die Konsole ausschalten. Trotzdem ist dies eine sehr unterhaltsame Art, ein oder zwei Stunden zu verbringen.

Wario Blast: Mit Bomberman! (DE)Wario Blast: Mit Bomberman! (DE)

Verleger: Nintendo / Entwickler: Hudson-Soft

Veröffentlichungsdatum: November 1994 (Vereinigte Staaten von Amerika) / 29. Juni 1995 (Großbritannien/EU)

Wario-Blast ist ein Bomberman-Crossover, der unseren Lieblingsantihelden in die Welt von Hudson Softs brillantem Top-Down-Bomber versetzt. In Japan veröffentlicht als Bomberman GB, erhalten Sie den klassischen Labyrinth-Kampf von Hudsons Spiel mit einem Hauch von Nintendos IP und Warios hinterhältigen Eskapaden. Klingt gut, oder? Ja ist es.

Ballonkind (GB)Ballonkind (GB)

Verleger: Nintendo / Entwickler: Pax Softonica

Veröffentlichungsdatum: 5. Okt. 1990 (Vereinigte Staaten von Amerika) / 31. Januar 1991 (Großbritannien/EU)

Fortsetzung des NES-Spiels Ballonkampf, Ballonkind ist nicht ohne Charme, aber dieser Charme ist unbestreitbar oberflächlich: Die Grafik ist nett und die Musik macht Spaß, und die Anspielungen auf Balloon Fight sind alle ein Lächeln wert, aber es gibt nicht viel Tiefe. Das heißt, es bringt die Mechanik des Originalspiels auf den Punkt und erweitert seinen endlos wiederholbaren Balloon Trip-Modus, wodurch es sich ideal als tragbares Erlebnis eignet.

R-Typ (GB)R-Typ (GB)

Verleger: Irem / Entwickler: BITS

Veröffentlichungsdatum: 1. Mai 1991 (Vereinigte Staaten von Amerika) / 1. Dez. 1991 (Großbritannien/EU)

Wie bei jeder Portierung auf den Game Boy sind Kürzungen unvermeidlich, aber dies liefert immer noch ein authentisches R-Typ Erfahrung. Eine langsamere Geschwindigkeit, weniger Feinde auf dem Bildschirm und der Wegfall von zwei Leveln sorgen für eine einfachere Version. Dieser Port schafft es jedoch immer noch, eine Herausforderung zu bieten, und er funktioniert gut auf der Hardware, für die er entwickelt wurde, mit guter Steuerung und klarer Grafik. Es ist vielleicht ein kürzeres Spielerlebnis auf dem Game Boy, aber es ist immer noch ein sehr gutes.

Tiny Toon Adventures: Babs' große Pause (GB)Tiny Toon Adventures: Babs' große Pause (GB)

Verleger: Konami / Entwickler: Konami

Veröffentlichungsdatum: Februar 1992 (Vereinigte Staaten von Amerika) / 1992 (Großbritannien/EU)

Ein fabelhafter tragbarer Cartoon-Plattformer, Tiny Toon Adventures: Babs’ großer Durchbruch ist ein weiteres Beispiel für ein gutes lizenziertes Spiel mit exzellentem Sound und solider Grafik auf dem Game Boy. Der Charme von Tiny Toons mag das sein, was Ihre Aufmerksamkeit erregt, aber das Gameplay ist bemerkenswert gut und Konami zeigt wieder einmal, warum wir so traurig sind, dass sie keine Videospiele mehr machen. Looney, in der Tat.

QIX (GB)QIX (GB)

Verleger: Nintendo / Entwickler: Minakuchi-Technik

Veröffentlichungsdatum: 24. Mai 1990 (Vereinigte Staaten von Amerika) / 28.09.1990 (Großbritannien/EU)

QIX ist ein klassisches Spiel, das – wenn überhaupt – darunter leidet, zu früh geboren zu werden. Sie zeichnen im Wesentlichen Linien, um Bereiche eines Rechtecks ​​für Punkte abzugrenzen – je größer der Bereich, desto besser Ihre Punktzahl. Klingt einfach, macht aber viel Spaß und ist zufriedenstellend einfach zu erlernen. Dies ist definitiv ein Spiel, das einige göttlich finden werden, während andere von seiner Popularität verwirrt sein werden. Es ist schnell zu lernen, einfach zu spielen und unmöglich wirklich zu meistern. Wir können Ihnen nicht versprechen, dass Ihnen dieses Spiel gefallen wird, aber wenn das Spiel für Sie auch nur ein bisschen verlockend klingt, würden wir zuversichtlich sagen, dass es das Risiko wert ist.

Solar Striker (GB)Solar Striker (GB)

Verleger: Nintendo / Entwickler: Nintendo R&D1

Veröffentlichungsdatum: Februar 1990 (Vereinigte Staaten von Amerika) / 28.09.1990 (Großbritannien/EU)

Gunpei Yokoi und Satoru Okada – die beiden Designer, die hauptsächlich für den Game Boy selbst verantwortlich sind – waren tief in die Entwicklung von Shmup involviert, einem vertikal scrollenden First-Party-Shmup Sonnenstürmer. Die hektische Action, die im ersten Verkaufsjahr des Game Boy veröffentlicht wurde, zeigte, wozu die bescheidene Maschine in der Lage war, und obwohl sie nicht als gefeierter Klassiker in die Annalen von Nintendo eingegangen ist, ist es immer noch ein ruhig solides Spiel mit einem exzellenten Soundtrack.

Teenage Mutant Ninja Turtles II: Zurück aus der Kanalisation (GB)Teenage Mutant Ninja Turtles II: Zurück aus der Kanalisation (GB)

Verleger: Konami / Entwickler: Konami

Veröffentlichungsdatum: 1. Dez. 1991 (Vereinigte Staaten von Amerika) / 21. Mai 1992 (Großbritannien/EU)

Die Fortsetzung zu Untergang des Foot Clans, Teenage Mutant Ninja Turtles II: Zurück aus der Kanalisation gibt dem Spieler die Wahl zwischen den vier Schildkröten zu Beginn eines Levels und es ist Game Over, sobald Sie das Los durchgegangen sind. Leonardo, Donatello, Raphael und Mikey steuern alle etwas anders und mit klobigen Sprites und rockiger Musik gelang es Konami wieder einmal, zufriedenstellende Ninja Turtle-Action auf dem Game Boy zu liefern.

https://www.nintendolife.com/guides/best-game-boy-games Die besten Game Boy-Spiele – Nintendo Life

Fry Electronics Team

Fry Electronics.com is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@fry-electronics.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button