“Die Leute sind wie, schwule Transmänner sind eine Sache?” – Der transmännliche Komiker Felix O’Connor über seine Reise zur Geschlechtsidentität und warum seine Operation „Leben oder Tod“ war

Es war ein Sommer, in dem Trans-Rechte mehr denn je an der Spitze der Kulturkämpfe zu stehen scheinen.

Hier gab es Kontroversen über Tavistock, eine Londoner Klinik, die zur Behandlung irischer Kinder und Jugendlicher mit Geschlechtsdysphorie (Gefühl, dass das eigene Geschlecht nicht mit dem bei der Geburt zugewiesenen Geschlecht übereinstimmt) im Rahmen des irischen Auslandsbehandlungsprogramms behandelt wurde.

https://www.independent.ie/life/people-are-like-gay-trans-men-are-a-thing-trans-male-comedian-felix-oconnor-on-his-gender-identity-journey-and-why-his-surgery-was-life-or-death-41924500.html “Die Leute sind wie, schwule Transmänner sind eine Sache?” – Der transmännliche Komiker Felix O’Connor über seine Reise zur Geschlechtsidentität und warum seine Operation „Leben oder Tod“ war

Fry Electronics Team

Fry Electronics.com is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@fry-electronics.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button