Entertainment

„Die Umkehrung des Eingriffs verursachte bei mir eine Art Körperdysmorphie. Ich fühlte mich einfach schrecklich. Ich habe wirklich mit meinem Aussehen gekämpft.

„Ich glaube, durch die Füllungen wurde mir klar, dass kosmetische Eingriffe Ihre Unsicherheiten nicht immer beheben können“, sagt die 27-jährige Shauna Howard aus Portmarnock in Co Dublin. Im Alter von 23 Jahren traf Howard die Entscheidung, Lippenfüller zu kaufen, nachdem er sich jahrelang unsicher gefühlt hatte. „Ich fand meine immer ziemlich klein im Vergleich zu anderen Mädchen“, sagt sie. „Dann wurden Füller immer beliebter und ich dachte, wenn sie an allen anderen gut aussehen, sollte ich sie ausprobieren.“ Howard begann mit 0,5-ml-Fillern, und obwohl die anfänglichen Ergebnisse in Ordnung waren, traten bald Probleme auf.

Ich bemerkte, dass sich Klumpen bildeten“, erinnert sie sich. „Also bekam ich vier Monate später weitere 0,5 ml und fragte, ob die Beulen behoben werden könnten, und die Schönheitstherapeutin sagte ‚absolut‘.“ Die Beulen bildeten sich weiter und Howard bekam weiterhin Füllstoffe, um das Problem zu beheben.

https://www.independent.ie/style/beauty/reversing-the-procedure-caused-a-type-of-body-dysmorphia-in-me-i-just-felt-horrendous-i-really-struggled-with-my-appearance-41571751.html „Die Umkehrung des Eingriffs verursachte bei mir eine Art Körperdysmorphie. Ich fühlte mich einfach schrecklich. Ich habe wirklich mit meinem Aussehen gekämpft.

Fry Electronics Team

Fry Electronics.com is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@fry-electronics.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button