News

Ein zufälliger Unfall Ihres Hundes zu Hause könnte ein Anzeichen für eine Krankheit sein, sagt der Experte

Exklusiv:

Der Hundeverhaltensforscher Adem Fehmi untersucht die Gründe, warum Hunde zu Hause versehentlich auf die Toilette gehen, und sagt, wir sollten es immer vermeiden, unsere Haustiere zu bestrafen, da dies ein Zeichen für eine schlechte Gesundheit sein könnte

Trauriger Hund
Es macht sie nicht ungezogen

Leider gehen viele Menschen fälschlicherweise davon aus, dass ihr Hund unartig ist, wenn sie sich zu Hause einnässen.

Aber in Wirklichkeit können zufällige Unfälle ein Zeichen für etwas Ernsteres sein, einschließlich Krankheit und Angst.

Der Hundeverhaltensforscher Adem Fehmi hat sich mit einer Marke für natürliches Hundefutter zusammengetan Bellende Köpfe um die Gründe zu teilen, warum unsere Haustiere im Haus pinkeln oder kacken können.

Adem sagte gegenüber The Mirror: „Hunde können aus verschiedenen Gründen im Haus urinieren oder koten. Was auch immer der Grund ist, es ist wichtig, dass wir als Besitzer ruhig bleiben, unsere Hunde nicht bestrafen und positive Schritte unternehmen, um das Problem zu lösen.“

Melden Sie sich bei uns an TeamDogs-Newsletter für Ihre wöchentliche Dosis Hundenachrichten, Bilder und Geschichten.

Toiletten-Training







Rettungshunde brauchen oft Toilettentraining
(

Bild:

Getty Images/iStockphoto)

Während Sie vielleicht denken, dass Toilettentraining nur etwas für Welpen ist, müssen ältere Hunde, die aus Zwingern oder im Ausland gerettet wurden, dies möglicherweise auch lernen.

Adem empfiehlt, einen sicheren Ort für Ihren Hund zu schaffen, z. B. eine Welpenkiste oder einen Stift. Dieser Bereich sollte überwiegend zum Schlafen oder Ausruhen und nicht zum Spielen genutzt werden.

Erstellen Sie als Nächstes eine Routine für Ihren Tag, die Ruhezeiten, Spielzeit, Ernährung und Toilettenpausen umfasst. Sobald Ihr Hund aus seinem Nickerchen aufgewacht ist, bringen Sie ihn nach draußen oder zu Ihrem ausgewiesenen Toilettenbereich.

Behalten Sie alle Anzeichen im Auge, die sie vielleicht noch einmal gehen möchten, und wiederholen Sie dann den Vorgang.

Wenn Ihr Hund einen Unfall hat, geraten Sie nicht in Panik und sorgen Sie nicht dafür, dass er sich schlecht fühlt. Denken Sie daran, je konsequenter und klarer Sie sind, desto schneller wird Ihr Hund lernen, wo er auf die Toilette gehen muss.

Älteres Alter







Ältere Hunde brauchen oft eine Änderung des Lebensstils
(

Bild:

Getty Images)

Ältere Hunde verlieren möglicherweise die Fähigkeit, ihre Blase oder ihren Darm wie früher zu halten, und benötigen zusätzliche Pflege und Aufmerksamkeit.

Sie sollten immer Ihren Tierarzt aufsuchen, um zugrunde liegende Ursachen auszuschließen, und wenn nichts gefunden wird, ist es wichtig, Ihren Tag als Senior an die Bedürfnisse Ihres Hundes anzupassen.

Reduzieren Sie die Zeit, in der sie allein gelassen werden, und versuchen Sie, ihnen anzubieten und sie zu ermutigen, regelmäßig draußen auf die Toilette zu gehen.

In diesem Fall kann es auch nützlich sein, waschbare Tierbettwäsche über ihrem üblichen Bett zu verwenden.

Krankheit







Ihr Hund könnte eine schmerzhafte Wasserinfektion haben
(

Bild:

Getty Images/iStockphoto)

Wenn Ihr normalerweise gut auf Toilette trainierter Hund plötzlich im Haus einen Unfall hat, ist es immer wichtig, dass Sie Ihren Tierarzt aufsuchen, um ihn durchchecken zu lassen.

Es könnte ein Zeichen für eine schlimme Blasenentzündung oder eine ernstere Krankheit sein, also ist es einen Besuch wert.

Angst







Sie könnten unter Trennungsangst leiden
(

Bild:

Getty Images)

Der Toilettengang im Haus kann durch Stress oder Angst verursacht werden – entweder Ängste und Phobien oder Trennungsangst.

Wenn Sie glauben, dass Ihr Hund unter Angstzuständen leidet, ist es wichtig, sich von einem akkreditierten Verhaltensforscher beraten zu lassen und einen Plan aufzustellen, um dies positiv zu bewältigen.

Es ist auch wichtig, dass Sie sie während der Rehabilitation nicht in Situationen bringen, in denen sie sich ängstlich oder ängstlich fühlen.

Für Hunde mit Trennungsangst kann dies bedeuten, einen geeigneten Tiersitter oder Tagespflegeanbieter zu finden, bis das Problem gelöst ist.

Haben Sie eine Hundegeschichte zu teilen? E-Mail an nia.dalton@reachplc.com.

Weiterlesen

Weiterlesen

https://www.mirror.co.uk/news/uk-news/your-dog-having-random-accidents-27292780 Ein zufälliger Unfall Ihres Hundes zu Hause könnte ein Anzeichen für eine Krankheit sein, sagt der Experte

Fry Electronics Team

Fry Electronics.com is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@fry-electronics.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button