News

Hat Ivana Bacik das Zeug dazu, Labour wiederzubeleben?

Es war einer der großartigsten Tage in der Geschichte von Labour. Die Medien nannten es Gilmore Gale. Bei den Parlamentswahlen 2011 gewann die Partei einen Rekord von 37 Sitzen – eine erstaunliche Leistung für den Vorsitzenden Eamon Gilmore und ein Zeichen dafür, dass sich die Öffentlichkeit nach der Finanzkrise nach Veränderungen sehnte. Fianna Fáil, mit unergründlich niedrigen 20 Sitzen, musste seine Wunden lecken.

Doch während Labour erwog, mit Fine Gael eine Regierung zu bilden, war einer der Getreuen der Partei enttäuscht. Ivana Bacik war Gilmores Vizekandidat in Dún Laoghaire, wurde aber nicht in den Wahlkreis mit vier Sitzen gewählt. Nachdem sie jedoch seit 2007 im Seanad war, wurde sie dort wiedergewählt und wurde stellvertretende Vorsitzende des Oberhauses.

https://www.independent.ie/irish-news/politics/does-ivana-bacik-have-what-it-takes-to-revive-labour-41436007.html Hat Ivana Bacik das Zeug dazu, Labour wiederzubeleben?

Fry Electronics Team

Fry Electronics.com is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@fry-electronics.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button