Lifestyle

Ich hatte eine Vampirbehandlung, um meine „gebrochene Vagina“ beim Neustart von „Peinliche Körper“ im Fernsehen zu heilen

Das Liebesleben eines Mannes ist aufgrund eines stinkenden Schleims, der seinen Gehörgang füllt und ständig aufgewischt werden muss, zum Scheitern verurteilt.

Unterdessen bleibt eine Frau nach einer Magenbypass-Operation mit einer „Bauchschürze“ aus überschüssiger Haut zurück.

Unter den Patientinnen, die bereit sind, ihre intimsten Probleme mit der Nation zu teilen, ist Sam, die eine „Vampir“-Behandlung für ihre Vagina brauchte

5

Unter den Patientinnen, die bereit sind, ihre intimsten Probleme mit der Nation zu teilen, ist Sam, die eine „Vampir“-Behandlung für ihre Vagina brauchteBildnachweis: JOHN McLELLAN
In der Show hat Sam eine Konsultation mit Dr. Jane Leonard, einer von drei neuen Ärzten, die Dr. Christian Jessen, Dr. Dawn Harper und Dr. Pixie McKenna ersetzen

5

In der Show hat Sam eine Konsultation mit Dr. Jane Leonard, einer von drei neuen Ärzten, die Dr. Christian Jessen, Dr. Dawn Harper und Dr. Pixie McKenna ersetzenBildnachweis: Maverick TV / Kanal 4
Der 44-Jährige, der in der ersten Folge auftritt, hat Lichen sclerosus, eine unheilbare und entzündliche Hauterkrankung, die bedeutet, dass Sex eine Qual ist

5

Der 44-Jährige, der in der ersten Folge auftritt, hat Lichen sclerosus, eine unheilbare und entzündliche Hauterkrankung, die bedeutet, dass Sex eine Qual istBildnachweis: JOHN McLELLAN

Ja, nach sieben Jahren Wartezeit ist die TV-Show Embarrassing Bodies mit einem Knall zurück – und einer neuen Liste von Ärzten.

Unter den Patienten, die bereit sind, ihre intimsten Probleme mit der Nation zu teilen, ist Sam, die eine „Vampir“-Behandlung für ihre Vagina benötigte.

Der 44-Jährige, der in der ersten Folge auftritt, hat Lichen sclerosus, eine unheilbare und entzündliche Hauterkrankung, die bedeutet, dass Sex eine Qual ist.

Seit ihrem 14. Lebensjahr leidet sie unter Schmerzen, Wundsein und Scheidentrockenheit.

Die 5 Dinge, die deine Vagina dir zu sagen versucht
Arten von Vaginas: Was sind die verschiedenen Formen und Größen der Vulva?

Sie sagt: „Ich erinnere mich, dass es mein Mathe-GCSE war und ich wirklich gelitten habe. Früher ging es mir so schlecht, dass ich nicht ausgehen wollte.

„Ich konnte keine Tampons, Tangas oder Jeans tragen, und viel später im Urlaub 2011 hatte ich Sex, und es war sehr schmerzhaft.“

Sie gibt zu, dass „es nicht ideal ist, sich im nationalen Fernsehen zu zeigen“, fügt aber hinzu, „dass die Vorteile die Nachteile überwiegen“.

„ES HAT EINE GROSSE AUSWIRKUNG AUF MEIN SEXLEBEN HAT“

Der kompromisslose Ansatz des Originals „Peinliche Körper“, das von 2007 bis 2015 auf Channel 4 lief, sorgte für eine fesselnde und morbide faszinierende Betrachtung.

Und der E4-Neustart ist nicht anders.

Eine aufschlussreiche Mischung aus Bildung, Unterhaltung und Bedingungen, die Sie dazu bringen, nach einem Kissen zu greifen, es bringt die Leute dazu, über Gesundheitsprobleme zu sprechen, und liefert, was entscheidend ist, Informationen, die Leben retten können.

Dies ist nach Covid wichtiger denn je, da wir unsere Gesundheit neu bewerten und Bedingungen angehen, die wir möglicherweise in den Hintergrund gedrängt haben.

Es kann allzu leicht sein, bei dem Gedanken zu kichern, dass jemand seine privatesten Sorgen mit Millionen im Fernsehen teilt, aber es besteht kein Zweifel, dass sie Menschen helfen, die möglicherweise zu ängstlich oder verlegen sind, um selbst Hilfe zu suchen.

Aus diesem Grund hat sich Sam, die mit ihrem Partner und ihrem 17 Monate alten Kind in Essex lebt, für die Teilnahme entschieden. Sie sagt: „Ich bin eine offene, selbstbewusste Person und die meisten Leute, die mich kennen, wissen von meiner ‚gebrochenen Vagina’, wie ich es nenne, aber es hat eine Weile gedauert, bis ich mich entschieden habe, ob ich die Serie machen soll oder nicht.

„Wenn ich nur einem Menschen helfen kann, ist das Grund genug, den Mut dazu zu haben.“

Lichen sclerosus verursacht typischerweise weiße Flecken auf der Haut, die wund und juckend werden und die Haut anfälliger für Risse und Blutungen machen können.

Obwohl sie überall am Körper auftreten können, sind sie häufiger im Genitalbereich zu finden.

Als Teenager war Sam sich jedoch nicht sicher, was los war. „Ich musste einfach stillhalten, weil es so unbequem war, und das ging jahrelang so“, sagt sie.

„Ich ging in die Klinik für sexuelle Gesundheit und zu Ärzten, aber mir wurde ständig gesagt, es sei Soor, und es wurde mir geraten, Cremes wie Canesten zu verwenden.“

Aber nachdem er 2011 zum ersten Mal im Urlaub unter der qualvollen Spaltung litt, wurde Sam immer besorgter.

Sie sagt: „Es war peinlich und schmerzhaft. Die Trennung ist ähnlich wie bei der Geburt von Kindern, weshalb ich nicht auf natürlichem Weg gebären konnte.

„Ich musste einen Kaiserschnitt haben, worüber ich mich sehr geärgert habe. Offensichtlich hatte es einen großen Einfluss auf mein Sexualleben.

Ich ging in die Klinik für sexuelle Gesundheit und zu Ärzten, aber mir wurde ständig gesagt, es sei Soor, und ich riet, Cremes wie Canesten zu verwenden.

Sam

„Mir wurde Lidocain verschrieben, um den Bereich zu betäuben, damit ich schmerzfreien Sex haben konnte, aber in der Vergangenheit konnte ich monatelang keinen Sex haben, weil es einfach zu schmerzhaft war.

„Glücklicherweise haben mich meine Partner immer sehr unterstützt, aber es gab Zeiten, in denen ich mich nicht mehr als Frau fühlte.

„Es war seelenzerstörend.“

Erst nach einem Besuch bei einem Gynäkologen in der Harley Street und einer Biopsie wurde bei Sam Lichen sclerosus diagnostiziert. Sie war 34.

„Ich hatte noch nie zuvor davon gehört, aber es war eine Erleichterung zu wissen, was falsch war und dass es andere Behandlungen gab“, sagt Sam.

Zuvor hatte sie Steroid- und Östrogencremes ausprobiert, aber erstere verschlimmerten die Situation nur und letztere verbesserte die Situation überhaupt nicht.

Als nächstes wurde sie operiert, wo überschüssige Haut von ihren Genitalien entfernt wurde, in der Hoffnung, dass sie stärker zurückheilen würde, aber es funktionierte nicht.

„Ich war sehr enttäuscht, als die Hautentfernung nicht funktionierte“, sagt sie. „Ich hatte gehofft, dass es so wäre.“

Glücklicherweise schlug Sams Gynäkologe sie für eine klinische Studie vor.

Sie unterzog sich einer Stammzellentherapie, bei der Fett aus ihren Beinen entnommen und in ihre Vagina injiziert wurde, um eine gesündere Haut zu fördern. Sie erklärt: „Ich habe das zweimal machen lassen, 2015 und 2017. Ich musste mir eine Auszeit von der Arbeit nehmen, um mich zu erholen, und es war invasiv.

“Ich habe tatsächlich dauerhafte Dellen in meinen Beinen, wo sie das Fett aufgenommen haben, aber es hat die Dinge erheblich verbessert.”

Aber in den letzten zwei Jahren zeigten sich wieder bekannte Symptome und sie begann sich beim Sex wieder zu spalten.

„KEINE MEDIKAMENTE, KEINE AUSFALLZEITEN, KEINE NEBENWIRKUNGEN“

Als Sam also eine Anzeige in den sozialen Medien sah, in der nach Menschen mit peinlichen Erkrankungen gesucht wurde, nutzte sie die Gelegenheit, sich über neue Behandlungen zu informieren.

In der Show hat sie eine Konsultation mit Dr. Jane Leonard, einer von drei neuen Ärzten, die Dr. Christian Jessen, Dr. Dawn Harper und Dr. Pixie McKenna ersetzen.

Die anderen beiden sind Dr. Anand Patel und Dr. Tosin Ajayi-Sotubo.

Dr. Jane untersucht Sam, bevor sie sie an einen Harley-Street-Spezialisten überweist, der Injektionen mit plättchenreichem Plasma (PRP) empfiehlt. Dr. Jane, 38, eine NHS-Hausärztin und Kosmetikärztin aus London, erklärt: „Hier nimmt man im Grunde eine Blutprobe, dreht sie in einer Zentrifuge, um die roten Blutkörperchen vom Plasma zu trennen, und injiziert dann das Plasma – das reich ist in essentiellen Heilmitteln – wo es nötig ist, in diesem Fall in Sams Vagina.“

Das Prinzip ist das gleiche wie bei den sogenannten „Vampir-Gesichtsbehandlungen“, einer verjüngenden kosmetischen Behandlung, die von Prominenten wie Kim Kardashian bevorzugt wird.

Dr. Jane sagt: „Die Wissenschaft dahinter ist wirklich clever. Es gibt keine Medikamente, keine Ausfallzeiten, keine Nebenwirkungen.

„Es nutzt einfach die erstaunliche Heilungsfähigkeit unseres Immunsystems, um einen anderen Bereich zu heilen.“

Sam könnte mit den Ergebnissen nicht zufriedener sein.

Sie sagt: „Es war ein bisschen schmerzhaft und ich fühlte mich danach ein bisschen geschwollen, aber jetzt fühle ich mich großartig.

„Ich trage Jeans, ich habe keine Wunden oder Juckreiz, ich kann Sex haben, wann immer ich will. Es ist einfach schön zu wissen, dass ich etwas hätte tun können, wenn meine Symptome wiederkommen, anstatt zu denken, dass ich das für den Rest meines Lebens ertragen muss.“

WAS IST LICHEN SCLEROUS?

LAUT NHS ist Lichen sclerosus eine Hauterkrankung, die juckende weiße Flecken auf den Genitalien und/oder anderen Körperteilen verursacht.

Diese Patches können leicht beschädigt werden und können bluten oder schmerzen.

Die Ursache ist unbekannt, könnte aber daran liegen, dass das Immunsystem die Haut fälschlicherweise angreift und schädigt. Es gibt keine Heilung, aber eine Behandlung kann helfen, die Symptome zu lindern.

Es betrifft Menschen jeden Alters, einschließlich Kinder, ist aber viel häufiger bei Frauen über 50.

Lichen sclerosus erhöht das Risiko, an Vulva, Penis oder Anus Krebs zu bekommen.

Das Risiko ist gering, aber es ist eine gute Idee, sich regelmäßig zu untersuchen und einen Hausarzt aufzusuchen, wenn Sie sich Sorgen machen.

Dr. Jane applaudiert Sams Tapferkeit und Ehrlichkeit. Sie sagt: „Sam wusste, dass etwas nicht stimmte und bestand darauf.

„Sie ist eine erstaunliche Frau.

„Offensichtlich ist der Zustand wirklich schmerzhaft und wund, aber er hat auch ihr Leben auf praktischer Ebene beeinflusst, in Bezug auf ihre Arbeit, was sie anziehen kann, ihr Sexualleben.

„Diese Dinge mögen trivial erscheinen, aber sie sind wichtige Gründe, sich Hilfe zu holen, da es diese Dinge sind, die Sie dazu bringen, herauszufinden, warum die Haut nicht heilt.

„Und insbesondere ist nicht heilende Haut ein Risikofaktor für Vagina (Vulva)-Krebs und muss von einem Arzt überwacht werden.“

Embarrassing Bodies will Zustände entstigmatisieren, was bedeutet, dass kein Thema tabu ist und keine Krankheit als zu „unangenehm“ erachtet wird, um darüber zu sprechen.

In der Serie treffen wir auch eine 29-jährige Hausfrau, die nach einer Magenbypass-Operation vor vier Jahren Hilfe suchte.

Obwohl sie 15 Steine ​​verloren hat, erklärt sie Dr. Anand unter Tränen, wie sie sich aufgrund überschüssiger Haut „wie ein Monster“ gefühlt hat, einschließlich einer „Bauchschürze“, die sich über die Vorderseite faltet und sie an Schleim erinnert.

Währenddessen verrät ein 27-jähriger ehemaliger Bauarbeiter Dr. Tosin, wie ein stark riechender Schleim seinen Gehörgang füllt und mit Watte aufgesaugt werden muss. Es hat ihn unsicher gemacht, mit seiner Fähigkeit, Beziehungen in Trümmern aufzubauen.

Es gibt auch eine Pop-up-„Konfessionsklinik“, die Städte in ganz Großbritannien bereist, wo Menschen Fragen stellen können, die die Ärzte aus dem Studio beantworten.

Sam wusste, dass etwas nicht stimmte und bestand darauf. Sie ist eine erstaunliche Frau.

Dr. Jane Leonard

Dr. Jane sagt: „Das ist wirklich wichtig, denn die Leute haben entweder zu viel Angst davor, diese Fragen zu stellen, oder sie denken, dass sie die Zeit ihres Arztes verschwenden.

„Es geht darum, Dinge anzusprechen, die manchmal unter den Teppich gekehrt werden, und die Barrieren zu untersuchen, die Menschen daran hindern, sich gesundheitsbezogenen Kontrollen zu unterziehen.“

Der Hausarzt, der bald berühmt wird, lässt sich nicht von der Idee abschrecken, auf der Straße erkannt und um medizinischen Rat gebeten zu werden.

„Die meisten Ärzte sind daran gewöhnt, dass ihnen ständig Fragen gestellt werden“, sagt sie.

„Ich werde ständig von meinen Freunden und meiner Familie gefragt. Das wird also nur in einem größeren Maßstab sein.

„Ich habe es absolut geliebt, die Show zu machen. Das Schöne an Embarrassing Bodies ist, dass es dem Publikum Themen näher bringt, über die normalerweise nicht gesprochen würde.

„Und es erinnert die Leute daran, dass alles, was Sie peinlich finden, wir Ärzte nicht tun.

„Sehen Sie also bitte nicht, dass es ein Hindernis ist, Hilfe zu bekommen.“

Peinliche Körper startet diesen Donnerstag um 21 Uhr auf E4 und All 4.

Lernen Sie Dr. Tosin Ajayi-Sotubo (links), Dr. Anand Patel (Mitte) und Dr. Jane Leonard (rechts) kennen, die neuen Ärzte von „Peinliche Körper“.

5

Lernen Sie Dr. Tosin Ajayi-Sotubo (links), Dr. Anand Patel (Mitte) und Dr. Jane Leonard (rechts) kennen, die neuen Ärzte von „Peinliche Körper“.Bildnachweis: Rob Parfitt / Kanal 4
Sam bespricht ihre Behandlung mit Dr. Jane in der Show

5

Sam bespricht ihre Behandlung mit Dr. Jane in der ShowBildnachweis: Maverick TV / Kanal 4

https://www.thesun.ie/health/8801675/vampire-treatment-heal-broken-vagina-embarrassing-bodies/ Ich hatte eine Vampirbehandlung, um meine „gebrochene Vagina“ beim Neustart von „Peinliche Körper“ im Fernsehen zu heilen

Fry Electronics Team

Fry Electronics.com is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@fry-electronics.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button