„Ich war so zerbrechlich, aber ich sah trotzdem glücklich aus“: Una Leonard darüber, wie das Backen ihr Leben gerettet hat

Kurz vor Weihnachten 2021 packte Una Leonard gerade Bestellungen in ihrer Bäckerei 2210 Patisserie in Mullingar zusammen, als sie von einem Meteoritenschauer hörte, der auf Irland zusteuerte. Bald drehte sich unter den Mitarbeitern das Gespräch darüber, was sie sich wünschen könnten, wenn sie den Meteoritenschauer sehen würden, und Leonard enthüllte schüchtern ein lang gehegtes Geheimnis – dass sie bis zu ihrem 30. Lebensjahr ein Kochbuch herausbringen wollte. Schon am nächsten Tag, eine Anfrage-E-Mail von Hachette Books ist angekommen.

Warum der Buchverlag den 29-Jährigen kontaktierte, liegt auf der Hand. Die umgängliche und sonnige Leonard kreiert seit ihrem 22. Lebensjahr professionell atemberaubende Kuchen und Komfortbackwaren und postet häufig Bilder der Ergebnisse auf ihren 56,5.000 Instagram-Followern. Doch die süße, farbenfrohe Fröhlichkeit ihres Instagram-Outputs täuscht über ein Leben hinweg, das von großen Herausforderungen und harten Zeiten geprägt ist. Denn was die Buchverleger bald herausfinden würden, war, dass Leonard nicht nur Bäcker war – sie hatte auch eine Menge Heilung im Backen gefunden.

https://www.independent.ie/life/i-was-so-fragile-but-i-still-looked-happy-una-leonard-on-how-baking-saved-her-life-42009947.html „Ich war so zerbrechlich, aber ich sah trotzdem glücklich aus“: Una Leonard darüber, wie das Backen ihr Leben gerettet hat

Fry Electronics Team

Fry Electronics.com is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@fry-electronics.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button