Interview: Star Trek Online im Gespräch mit Senior Game Designer Jesse Heinig

Star Trek Online summt seit über einem Jahrzehnt, bringt Spieler in den Weltraum und ermöglicht ihnen, seltsame neue Welten zu erkunden. Das ikonische Star Trek Das Universum war der Hintergrund für so viel Geschichtenerzählen über mehrere Medien hinweg und hat seinerseits Geschichtenerzähler und insbesondere Spieleentwickler inspiriert, seit die Show vor über einem halben Jahrhundert debütierte.

Die von Star Trek Online Das talentierte Team der Cryptic Studios ist voll von Entwicklern, die von der Science-Fiction-Zeltstange inspiriert sind und diese Leidenschaft für das Universum von Gene Roddenberry auf Schritt und Tritt in ihr MMO gesteckt haben.

„Ich denke, es ist eine wunderbare Gelegenheit, einem Fandom etwas zurückzugeben, das meinem Leben so viel gegeben hat.“ STO Senior Game Designer Jesse Heinig sagte MMORPG letzte Woche in einem Interview. Wie viele Fans sowohl des Sci-Fi-Genres als auch Star Trek Online selbst, Heinig wuchs beobachtend auf Star Trekder sich mit seinem Vater Wiederholungen ansieht.

Jesses Karriere als Spieleentwickler erstreckt sich ebenfalls über Jahre und arbeitete am Original Ausfallen Serie sowie die ersten beiden Ruf der Pflicht Titel bei Infinity Ward. Er hat auch an der Entwicklung von Tabletop-Spielen gearbeitet, insbesondere am Star Trek-Tabletop-Rollenspiel für Cypher. In den letzten zwölf Jahren hat Heinig daran gearbeitet Star Trek Online für Cryptic Studios und balancierte in seiner Zeit mit dem MMO verschiedene Rollen aus.

Im Laufe der Jahre konnte er gemeinsam mit dem Team von Cryptic in den Geschichten erfinden und Inhalte erstellen Trek Universum und bringt seine Leidenschaft für das Science-Fiction-Genre des Geschichtenerzählens in das Team ein. Aber es geht nicht nur darum, Geschichten im Universum zu erfinden, sondern darum, ihre Beiträge zu kennen Star Trek Online sind nicht nur ein lizenziertes Eigentum da draußen, sondern ein Teil davon Star Trek Kanon.

Die erkennbarste Facette davon ist die Einbeziehung von Schiffen, die dafür geschaffen wurden STO darin erscheinen Star Trek: Picard. Vier Schiffe aus dem MMO waren in der Show selbst enthalten und verbanden das traditionelle Fernsehmedium und das MMO auf eine Weise, die viele vielleicht nicht vorhergesagt hätten. Tatsächlich war es auch bei Cryptic ein streng gehütetes Geheimnis, während Gespräche mit dem Studio liefen, um sie einzubeziehen. Es war nicht nur cool für das Studio, ihre harte Arbeit auf der Leinwand zu sehen, sondern brachte noch etwas mehr mit sich: Bestätigung.

„Das war ein großer emotionaler Gewinn für das ganze Studio, das ganze Team“, sagte uns Jesse, als wir fragten, wie es für Cryptic sei, ihre Schiffe in der Fernsehshow zu sehen. „Und es war etwas, das von nur wenigen Leuten, die daran gearbeitet haben, wirklich streng unter Verschluss gehalten wurde.“

Jesse fuhr fort: „Es war für viele Leute überraschend. Es war dieser riesige Sieg, ein riesiger Moralschub, weil es eine Bestätigung war. Unsere Arbeit ist gut genug, um in die Dinge aufgenommen zu werden, die die Leute im Fernsehen sehen. Unsere Arbeit zählt. Unsere Beiträge zu Star Trek sind echte Beiträge. Wir sind nicht nur ein Lizenzgeber, von dem sie einen Gehaltsscheck kassieren.“

Das Besondere daran war, dass die Picard Team tatsächlich näherte Star Trek Online und bat darum, einige der Schiffe aus dem Spiel zu benutzen. Als Ergebnis kultivierte es ein Gefühl, dass Star Trek Online ist nicht nur eine Nebensache Trek Eigentum, sondern, wie Jesse es ausdrückt, ein „Fackelträger“ für das Eigentum.

„Alle hatten das Gefühl, dass dies ein phänomenaler Moment war, wirklich ein Wendepunkt. Star Trek Online nicht gerecht sein [an] damit verbundenen Star Trek Eigentum, sondern als Fackelträger anerkannt zu werden, die sich wirklich um die Qualität dessen kümmern, was wir tun, die Dinge herstellen wollen, die gut genug sind, damit sie tatsächlich daneben stehen können Star Trek Fernsehserien und in ihnen enthalten sein.“

Mutig unterwegs

Es hilft, dass das Team bei STO hat eine lange Geschichte in der Erstellung von Geschichten und Erlebnissen, die genau in das passen könnten Trek Universum. Mit einer solchen Fülle an Informationen und Geschichten, einschließlich der Fernsehserie, sind Heinig und das Team von Cryptic in der Lage, einzigartige Geschichten zu erfinden, die sowohl originell als auch im gesamten Universum verwurzelt sind.

Nicht nur die Geschichten, die das Studio erzählt, sind von Hand gefertigt Trek Universum herum STO, aber oft kommt die Inspiration selbst aus dem kleinsten Detail. Auch das hilft Star Trek erlebt heute dank der unzähligen Fernsehsendungen, die auf Plattformen wie Paramount+ erscheinen, eine Art Renaissance in den Medien. Shows wie die oben genannten Star Trek: Picard, Star Trek: Entdecken, und Untere Decks helfen, dem Team zusätzlich zur Vergangenheit der Serie mehr Inspiration zu geben.

Dadurch ist Cryptic in der Lage, sich anzusehen, was die Showrunner sagen und welche Geschichten sie erzählen, und auf interessante Weise darauf aufzubauen.

„Wir arbeiteten in einem Bereich, in dem wir eine große Bibliothek mit Shows und Filmen hatten, aus denen wir schöpfen konnten, und wir hatten viele der wirklich großen Konzeptideen herangezogen, um unsere Geschichten zu machen, und wir sahen uns irgendwie um. „Okay, was haben wir sonst noch zu tun? Was können wir sonst noch verwenden?’ Und wir fingen an, ein paar originelle Ideen für Geschichten zu entwickeln. Und dann würden wir uns andere Aspekte der ansehen Star Trek Universum, in das wir nicht wirklich hineingekommen waren.

„Sobald wir dieses Wiederaufleben des Neuen gehen Star Trek Shows, es war nur, diese Schleusen zu öffnen und zu sagen: „Herzlichen Glückwunsch, hier sind brandneue offizielle Raumschiffe, wie sie im Fernsehen zu sehen sind, die Sie in Ihr Spiel einbauen können. Hier sind neue Zeichen, die Sie verwenden können.’ Es hat uns also wirklich die Schleusen für unsere Fähigkeit geöffnet, neue Dinge zu integrieren, ohne dass die Fangemeinde sagt: ‚Oh, das war nicht im Fernsehen. Also ist mir das egal. Es ist mir egal, was Cryptic selbst ausmacht. Ich will nur die Raumschiffe, die wir in den Shows gesehen haben.’“

Jesse stellt jedoch eine interessante Frage: „Wohin gehst du von dort aus?“ Sobald alles gebaut und eingeführt wurde STO, wo verlässt dich das? Hier kommt die Fähigkeit ins Spiel, originelle neue Geschichten basierend auf Themen und Einflüssen aus den bestehenden Shows zu erfinden, was wir bis heute sehen.

Aufgrund der Natur von Star Trek Onlinekann sich das Team die vergangenen und aktuellen Shows selbst ansehen und nachsehen, wo Star Trek war und wohin es von hier aus geht. Das Team kann sich auch die verschiedenen Elemente in diesen Shows ansehen und sie auswerten, indem es das Universum und die Überlieferungen erweitert, indem es Orte, Themen, Charaktere und mehr erkundet, die in der Show selbst nicht wirklich erweitert wurden.

Heinig verwendet das Beispiel einer Pflanze, die in erscheint Star Trek V, Nimbus III, der erwähnt wird und nie wieder vorkommt. Das Team nahm diese Referenz und lief damit, um im Wesentlichen Abenteuer mit einem ganz neuen Planeten zu erschaffen, der nirgendwo sonst wirklich erforscht wurde.

Aber es sind nicht nur Orte, sondern auch Charaktere und Story-Beats, auf die man sich einlassen kann. Es gibt immer noch Charaktermomente sowie die breiteren Themen von Star Trek das kann erkundet werden STOs Geschichtenerzählen.

“Einer der Discovery-bezogen Episoden, die wir aufgerufen haben Unter der Haut knüpft von Anfang an an die ganze Geschichte an Entdeckung von Stamets, der in das Myzelreich geht, um das Myzeldoppel seines ermordeten Mannes zu retten. Und wir sagen: „Okay, spielen wir mit der Idee, dass Dr. Culver in einen myzelischen Doppelgänger seiner selbst verwandelt wurde und sich mit der Idee abfindet: „Bin ich derselbe Dr. Culver? Bin ich noch ein Mensch?’

„Wir haben eine ganze Episode über diese Idee gemacht, was dich zu einer Person macht. Was unterscheidet Sie vom Original? Bedeutet das, dass Sie weniger sind, wenn Sie eine Kopie sind?“

Variationen über ein Thema

Diese Themen stehen im Mittelpunkt Star Trek sind diejenigen, über die Jesse und ich gesprochen haben, die Science-Fiction durchdringen, und die Geschichten, die die Entwickler von Cryptic erzählen: menschliche Geschichten, inspirierende Geschichten über die Menschheit könnten werden, besonders gegeben Treks Anfänge während des Kalten Krieges.

„Das habe ich immer gespürt Star Trek war für seine Zeit ungewöhnlich, weil es so inspirierend war. Es war eine Science-Fiction-Serie in den 60er Jahren im Kalten Krieg, als wir dachten, dass wir alle in einem Atomkrieg zerstören würden, der den Futurismus nicht düster betrachtete. Es replizierte auch nicht einfach die Strukturen des kolonialen Abenteurertums. Weißt du, Rocket Ranger im Weltraum, der gegen das Alien kämpft, das verdächtig nach einem Ausländer aussieht, und das Mädchen irgendwie packt. [Star Trek] versucht, sich eine Vorstellung davon zu machen, was wäre, wenn die Dinge tatsächlich besser wären?

Auf dem aufbauen können, was ausmacht Star Trek so ehrgeizig und inspirierend für viele, informiert viele der Storytelling-Elemente und -Themen, auf denen das Team aufbaut, einschließlich Jesse.

„Ich liebe die Idee, dass ich diese Inspiration zurückgeben und sagen kann: ‚Ich werde Fragen der Science-Fiction untersuchen. Fragen dazu, wie sich Änderungen in unserer Technologie und unserem Verständnis des Universums auf unsere Gesellschaft auswirken und uns als Menschheit oder soziale Probleme, die wir heute haben, beeinflussen? Wie könnten wir in Zukunft darauf zurückblicken und sagen, wir können dieses Problem lösen, wenn wir nur diese Dinge tun? Nun, wenn wir respektvoll miteinander umgehen und die Menschheit sich dem Besseren widmet?’ In der Lage zu sein, Geschichten wie diese beizusteuern, Charaktere zu erschaffen, die nach diesen Prinzipien funktionieren, ermöglicht es mir, diese Vision mit einer neuen Generation von Menschen zu teilen Star Trek Liebhaber.“

Das scheint bei den Spielern anzukommen, wie mir Heinig sagt Star Trek Online hat einige der besten Spielerzahlen seit Jahren gesehen, was diesen Erfolg auf den Enthusiasmus der Spieler zurückführt Treks Wiederaufleben.

“ Also, offensichtlich in Bezug auf das Wo STO allgemein in die Zukunft geht, wird es auch weiterhin Geschichten geben. Die Zahlen lügen nicht, Star Trek Online hat in den letzten Jahren einige seiner besten Jahre erlebt, und die Leute sind wirklich begeistert von der Wiederbelebung von Star Trek. Und es weckt das Interesse der Leute am Spiel und sie wollen auftauchen, sie wollen spielen und sie wollen all die Lieblingsmomente sehen, die sie in den Shows gesehen haben, oder die Charaktere und Geschichten, die sich im Spiel widerspiegeln. Und das liefern wir und wie gesagt: Die Daten lügen nicht. Die Leute mögen es.“

Also wo tut Star Trek Online Gehen von hier aus vor allem eigene Geschichten zu erzählen? Zum Glück haben wir dank der kürzlichen Enthüllung der kommenden Folge ein paar Informationen, Sturmfall.

Sturmfall setzt die Storyline von Mirror Universe fort, die bereits erzählt wurde STO in den letzten Updates, bei denen die Spieler die Pläne des Imperators des Terranischen Imperiums aufdecken müssen. Alles, was in der erzählt wird Sturmfall update and beyond ist direkt inspiriert von „Kernelementen der Star Trek Mythos“, so Heinig, und hat Auswirkungen, die „kosmisch groß“ seien.

Sturmfall ist natürlich Teil unserer riesigen Mirror Universe-Geschichte, in der wir die Idee untersuchen, dass der Imperator des Terranischen Imperiums eine Art Plan entwickelt hat, um eine Superwaffe einzusetzen, mit der er plant, das Universum zu übernehmen, oder vielleicht sogar das Multiversum, der gesamte Kosmos mehrere alternative Realitäten. Wer ist der Kaiser? Wir wissen es nicht.“

Ohne irgendetwas zu verderben, sagt Jesse, dass die Spieler während des Höhepunkts dieser Geschichte sehen können, wie groß der Plan des Imperators ist, vielleicht sogar erkennen, dass er größer ist, als sie auf den ersten Blick dachten. Aber von dort? Star Trek Onlineähnlich wie die breiter Star Trek Universum, das es bewohnt, hat eine lange Zukunft vor sich, geleitet von einem Team von Entwicklern wie Jesse, die leidenschaftlich daran interessiert sind, weiterhin Geschichten zu schreiben, die bei den Fans Anklang finden.

Wie Jesse es ausdrückt: „Erwarten Sie nicht, dass wir in absehbarer Zeit langsamer werden.“

https://www.mmorpg.com/interviews/interview-talking-star-trek-online-with-senior-game-designer-jesse-heinig-2000124895 Interview: Star Trek Online im Gespräch mit Senior Game Designer Jesse Heinig

Fry Electronics Team

Fry Electronics.com is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@fry-electronics.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button