Onana, so heißt er – Everton verpflichtet den belgischen Mittelfeldspieler aus Lille

blank

Everton hat den belgischen Nationalspieler Amadou Onana aus Lille für eine nicht genannte Gebühr verpflichtet.

Der 20-jährige Mittelfeldspieler hat im Goodison Park einen Fünfjahresvertrag unterschrieben und wird nach James Tarkowski, Ruben Vinagre, Conor Coady und Dwight McNeil der fünfte Sommer-Neuzugang der Toffees.

Im Gespräch mit evertontv sagte Onana: „Es fühlt sich großartig an, Everton beizutreten. Ich weiß, dass es ein großer, großer Klub ist, einer der größten in England. Es ist etwas, woran ich viele Jahre lang teilnehmen möchte.

„Alle hier haben gezeigt, dass sie mich wirklich wollen und einen Plan für mich haben, daher habe ich die Gespräche mit dem Manager und Fußballdirektor sehr geschätzt. Sie sagten mir, wie sie wollten, dass ich spiele, und ich genoss es.

„Sie haben beide viel Ehrgeiz und das ist der Typ, den ich bin, also passt es zusammen.“

Onana hob Manager Frank Lampard als Hauptgrund für den Wechsel hervor und sagte: „Er hat auf höchstem Niveau gespielt, viele Dinge gewonnen und war auch ein Mittelfeldspieler.

„Es bedeutet viel, Interesse von ihm zu haben, und ich denke, er kann mir viele Dinge beibringen.“

Der im Senegal geborene Onana spielte seine Jugend in Belgien, bevor er 2018 nach Deutschland wechselte und für Hoffenheim und Hamburg spielte, bevor er letzten Sommer zu Lille wechselte.

Er war am Samstag im Goodison Park, um die 0: 1-Niederlage gegen Chelsea zu sehen, nachdem er sich früher am Tag einer medizinischen Untersuchung unterzogen hatte.



Er hat viele großartige Qualitäten, um unser Mittelfeld zu stärken, und hat mit seinen gerade einmal 20 Jahren ein enormes Potenzial, noch besser zu werden

Frank Lampard über Amadou Onana

Auch die Pläne, den ehemaligen Mittelfeldspieler Idrissa Gueye von Paris St. Germain zurück in den Klub zu holen, sind weit fortgeschritten, aber die Suche nach offensiven Rekruten geht weiter.

Lampard sagte: „Amadou ist ein Spieler, den wir unbedingt nach Everton holen wollten. Er hat viele großartige Qualitäten, um unser Mittelfeld zu stärken, und hat mit seinen gerade einmal 20 Jahren ein enormes Potenzial, noch besser zu werden.

„Ich habe mit ihm darüber gesprochen, warum Everton der richtige Verein für ihn ist, und wir freuen uns alle darauf, dass er zeigt, was er in die Mannschaft einbringen kann.“

https://www.independent.co.uk/sport/football/amadou-onana-everton-belgium-lille-frank-lampard-b2141440.html Onana, so heißt er – Everton verpflichtet den belgischen Mittelfeldspieler aus Lille

Fry Electronics Team

Fry Electronics.com is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@fry-electronics.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button