Raonaid Murray: „Möglicherweise war es eine Frau, die sie getötet hat“

Raonaid Murray wurde wahrscheinlich überrascht, als ihr Angreifer ihr ins Gesicht schlug und einen ihrer Vorderzähne abbrach.

Der Mörder zog dann ein Messer hervor und begann, sie zunächst vorsichtig zu erstechen. Die 17-Jährige stolperte in Richtung ihres Hauses, verzweifelt auf der Suche nach Flucht. Sie brach nur wenige Meter von ihrem Haus in Glenageary im Süden von Dublin entfernt zusammen – ein Zufluchtsort, den sie in ihren letzten Augenblicken suchte. Aber nachdem sie hingefallen war, stand Raonaid nie wieder auf.

https://www.independent.ie/irish-news/news/raonaid-murray-it-may-have-been-a-woman-who-killed-her-41959671.html Raonaid Murray: „Möglicherweise war es eine Frau, die sie getötet hat“

Fry Electronics Team

Fry Electronics.com is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@fry-electronics.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button