Entertainment

Sieben der aufwendigsten irischen Rugby-Hochzeiten

Diese Woche stellte sich heraus, dass Conor Murray und seine langjährige Partnerin Joanna Cooper nach der Bekanntgabe ihrer Verlobung den Bund fürs Leben schließen werden, was eine Flut von Glückwünschen für das glückliche Paar auslöste.

Zweifellos haben sie, wie alle frisch verlobten Paare, viele Pläne für ihren großen Tag, wenn er passiert.

Aber es ist immer ein ganz besonderer Anlass, und hier hat Independent.ie einige der schönsten Hochzeiten von Irlands Rugbystars im Laufe der Jahre aufgelistet, mit all dem Schnickschnack und Nervenkitzel.

Die vielleicht größte irische Rugby-Hochzeit überhaupt war die von Brian O’Driscoll und der Schauspielerin Amy Huberman im Jahr 2010. Das Paar heiratete in einem Fleckchen Dorf, Aughavas, Co Leitrim, vor einem spektakulären Empfang im nahe gelegenen Lough Rynn Castle.

Die Hochzeit war ein Who-is-Who der Berühmtheiten mit Teilnehmern wie Chris O’Dowd, David O’Doherty, Pauline McLynn und einer ganzen Reihe irischer Rugby- und Sportstars, darunter Paul O’Connell, Gordon D’Arcy und Donnacha O’Callaghan .

Das Paar reiste stilvoll in einem weißen Bentley zur Kirche, aber nicht bevor die Einheimischen nicht nur mit dem Paar, sondern auch mit der hochkarätig besetzten Gästeliste mit vielen Autogrammen und Fotos verwöhnt wurden.

O’Driscoll trug ein Outfit von Louis Copeland, während Amy Huberman ein cremefarbenes Kleid von Stephanie Allin wählte.

Die Gäste wurden mit Sektempfang, Sechs-Gänge-Menü und Unterhaltung vom Camembert Quartett verwöhnt.

Adare Manor war der Ort für die fabelhafte Hochzeit von Johnny Sexton und Laura Priestley. Dutzende von Einheimischen versammelten sich vor der Holy Trinity Abbey Church in Adare, Grafschaft Limerick, um das glückliche Paar nach dem Ende der Zeremonie anzufeuern.

Video des Tages

Laura trug ein cremefarbenes Kleid im Stil der 1920er Jahre aus der Dubliner Boutique Myrtle Ivory, während Johnny in einem hellgrauen Dreiteiler und einer Krawatte mit einem weißen Hemd von Michael Barry in Dublin scharf aussah.

Die Menge draußen jubelte bei der Ankunft für Leute wie Brian O’Driscoll, Devin Toner und Ronan O’Gara, während die Models Nadia Forde und Holly Carpenter in ihrer Kleidung verblüfften.

Nah dran

Laura Priestley mit ihrem Vater Maurice Ankunft in der Kirche für ihre Hochzeit mit Johnny Sexton in Adare, Co Limerick.

Mehrere hundert Gäste begleiteten das Paar im nahe gelegenen Adare Manor zu den Feierlichkeiten und sie wurden mit einem Menü aus Parmaschinken und Rucolasalat verwöhnt, gefolgt von Ziegenkäse oder Räucherlachs.

Es folgte ein Mojito-Sorbet und dann die Hauptsache; wahlweise Seeteufel oder Rübenfilet. Es gab eine Auswahl an Desserts, die den Gästen angeboten wurden.

Um seine Nerven zu beruhigen, spielte Johnny eine Runde Golf im inzwischen renovierten Adare Manor und nach der Zeremonie flog das Paar nach Las Vegas.

Nah dran

Jess gab die Verlobung des Paares auf ihrem Instagram bekannt, nachdem Rob ihr in New York einen Heiratsantrag gemacht hatte.

Das Paar knüpfte im Banner County den Bund fürs Leben mit der St. Senan’s Church in Kilrush, wo die Messe stattfand, bevor es zu den Feierlichkeiten nach Trump International, Doonbeg, ging.

Die Braut trug ein rückenfreies weißes Kleid mit Spitzendetails, komplett mit einem wunderschönen Schleier, während der Bräutigam einen dreiteiligen in einem dunkelblauen Farbton trug, wobei seine Trauzeugen ebenfalls ähnliche Anzüge anzogen.

Nah dran

Rob Kearney und Jess Redden bei ihrer Hochzeitsfeier im Trump International Doonbeg.

Das Paar war während der Pandemie verheiratet, also musste die Menge verkleinert werden, aber das hinderte Trump International nicht daran, alle Register einer angeblich verschwenderischen Feier zu ziehen. Die Sicherheit in dem Fünf-Sterne-Resort war streng, aber viele der internationalen Rugbyspieler Irlands wurden in Kilrush gesehen.

Leider spielte Covid trotz aller Vorsichtsmaßnahmen eine Hand, als Jess bestätigte, dass sie sich während der exotischen Flitterwochen des Paares früh mit Covid infiziert hatte. Jess ging zu Instagram, um die Neuigkeiten zu bestätigen und gab zu: „Es waren nicht die Flitterwochen, die wir geplant hatten“.

Die irische Rugby-Legende Paul O’Connell und Emily O’Leary heirateten im Sommer 2013 in Auch, Frankreich.

Das Paar genoss eine romantische Zeremonie in der wunderschönen Kathedrale Sainte Marie, gefolgt von einem Empfang im Chateau Lartigolle in Pessan in der Nähe.

Emily trug ein weißes Kleid aus Chantilly-Spitze mit floralen Details und einen mit weißen Blumen und Federn verzierten Kopfschmuck. Paul trug einen blauen Anzug, eine grüne Krawatte und hellbraune Schuhe. Ihr Sohn Paddy fungierte an diesem Tag als Page.

Nah dran

Paul O’Connell und Emily O’Leary an ihrem Hochzeitstag.

In der Kirche sei viel gelacht worden, verriet Paul unlängst, denn das Paar habe nicht gemerkt, dass die Kathedrale ein beliebtes Ausflugsziel sei, das seine Pforten nicht schließe, auch nicht für Hochzeiten.

Oben-ohne-Männer und Männer in Connacht-Polohemden waren ungewollte Gäste für die Hochzeit, aber das Paar nahm alles im Scherz auf.

Nach der Zeremonie, TDas Anwesen aus dem 18. Jahrhundert, das zwischen sanften Hügeln und Sonnenblumenfeldern liegt, war der Anlaufhafen.

Nah dran

Der irische Rugby-Union-Spieler Peter Stringer hat Deborah O’Leary in Marbella geheiratet. Bild: SolarPix

Gäste, darunter eine Vielzahl von irischen Rugbystars, genossen ein Bankett mit lokalen saisonalen Produkten wie Kanapees aus lokaler Gänseleber mit Feigenchutney oder gebratener Entenbrust, Vorspeisen wie Garnelen- und Fenchelcremesuppe, warmen Waldpilztörtchen mit Spießbraten das Mittelstück.

Der frühere Scrum-Half Stringer aus Münster und Irland heiratete 2015 in Marbella den Marketingprofi O’Leary.

Debbie trug ein wunderschönes weißes Kleid und einen Schleier, während Peter sich in einem marineblauen Anzug und einer rosa Krawatte gut putzte.

Nah dran

Peter und Debbie posieren mit Familienmitgliedern nach ihrer Hochzeit in Marbella.

Das frisch Vermählte feierte im Bergdorf Benahavis eine angemessene Freiluftzeremonie mit berühmten Freunden wie dem Model Nadia Forde und seinen ehemaligen irischen Teamkollegen Donncha O’Callaghan, Mick Galwey, Alan Quinlan und Paul O’Connell.

Sie entschieden sich gegen Brautjungfern und Trauzeugen und entschieden sich stattdessen für eine kleine Angelegenheit mit ausgewählten Gästen.

Das Paar verbrachte den Rest der Woche in Spanien und sonnte sich mit seinen Lieben in frisch verheirateter Glückseligkeit.

Ronan und Jessica heirateten in der Honan Chapel von UCC, bevor bis zu 280 Gäste an der Hochzeitsfeier teilnahmen, die im Fünf-Sterne-Sheraton im Fota Island Golf Resort in Co Cork stattfand.

Das Paar kam in einem Rolls Royce zu der mondänen Affäre und wurde von einigen der größten Namen des Spiels getroffen: Brian O’Driscoll, Peter Stringer, Paul O’Connell, Denis Leamy, Donnacha O’Callaghan, Keith Wood, Eddie O „Sullivan, Alan Quinlan, Shane Horgan, Denis Hickie und Malcolm O’Kelly.

Nach der Hochzeit flogen die beiden nach Barbados, um ihr neues gemeinsames Leben zu feiern.

Nah dran

Jessica und Ronan O’Gara an ihrem Hochzeitstag in Cork im Jahr 2006

Irlands Out-Half- und Dublin-Star Hannah Tyrrell sagte, ich mache es letzten Sommer mit ihrer Partnerin Sorcha Turnbull, nachdem Covid-19 ihren großen Tag im April dieses Jahres verschoben hatte.

Das Paar entschied sich beide für perlenbesetzte Miederkleider und sah umwerfend aus, als sie ihren großen Tag im Dean Hotel in Dublin mit Familie und Freunden feierten.

Nur drei Tage nach ihrer Hochzeit wurde Hannah in einem All-Ireland-Halbfinale für Dublin zur Spielerin des Spiels und ging auf Instagram, um Fotos von der „besten Woche aller Zeiten“ zu teilen.

Nah dran

Hannah Tyrrell und Sorcha Turnbull an ihrem Hochzeitstag in Dublin. Foto: Hannah Tyrrell/Instagram.

https://www.independent.ie/style/celebrity/seven-of-the-most-lavish-irish-rugby-weddings-41480944.html Sieben der aufwendigsten irischen Rugby-Hochzeiten

Fry Electronics Team

Fry Electronics.com is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@fry-electronics.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button