Transfer-News LIVE: Chelsea nahe Jules-Kounde-Deal und Frenkie De Jong zuletzt zu Man United

Ten Hag schwieg gegenüber Ronaldo; Rashford sagt, Man Utd sei „viel fitter als letzte Saison“

Manchester Uniteds Verfolgung von Frenkie De Jong rumpelt weiter, während der Beginn der Premier League-Saison näher rückt und auf dem Transfermarkt noch viel zu entscheiden ist

Während Chelsea weiterhin hofft, dass sie diesmal die Konkurrenz von Barcelona für eines ihrer Hauptziele abwehren werden, um den Kader von Thomas Tuchel zu stärken. Jules Kounde könnte nach den Abgängen von Antonio Rüdiger und Andreas Christensen nach Kalidou Koulibaly ihr zweites bedeutendes Defensiv-Upgrade werden. Der Sevilla-Star wird über 50 Millionen Pfund kosten, da Barcelona stark mit dem französischen Nationalspieler verbunden ist und den Blues bereits gegen Raphinha schlägt, nachdem die Londoner zunächst Interesse an dem ehemaligen Flügelspieler von Leeds hatten.

An anderer Stelle bleibt die Zukunft von Cristiano Ronaldo zweifelhaft, der Portugiese will Manchester United verlassen, aber sein Gehalt bleibt unerschwinglich, und Erik ten Hag behauptet, die Nr. 7 sei nicht zu verkaufen, da sein Vertrag im Old Trafford noch ein Jahr läuft. Real Madrid ist den neuesten Berichten zufolge nicht interessiert, während auch ein Schockwechsel zu Atletico Madrid gemunkelt wurde. Das Post Berichten zufolge hat Leicester ein 15-Millionen-Pfund-Angebot von Monaco für Boubakary Soumare abgelehnt. Und Leicester ist bereit, große Geldangebote für James Maddison und Kelechi Iheanacho in Betracht zu ziehen, um Spenden zur Stärkung des Kaders zu sammeln Telegraph Ansprüche.

Verfolgen Sie die neuesten Transfernachrichten mit unserem Live-Blog unten:

1658485245

Liverpool eröffnet „formelle Verhandlungen“ für Matheus Nunes

Liverpool ist bereit, formelle Gespräche mit Matheus Nunes aufzunehmen, berichtet Correio da Manha in Portugal.

Der Sporting-Mittelfeldspieler ist laut Berichten in diesem Land diese Woche ein Ziel von 45 Millionen Pfund, nachdem die Roten Anfang dieses Sommers sowohl mit Jude Bellingham als auch mit Aurelien Tchouameni in Verbindung gebracht worden waren – alles unterschiedliche Arten von zentralen Spielern, sollte beachtet werden.

Der 23-jährige Nunes hat acht Länderspiele für die portugiesische Nationalmannschaft bestritten und war Stammspieler, als der SCP in der vergangenen Saison Vizemeister in der Primeira wurde.

Er ist ein echter Ballträger aus der Mitte und ein fähiger Ballgewinner.

1658483372

Barcelona kam vom Abgrund zurück, setzt aber seine Chancen auf eine nachhaltige Zukunft aufs Spiel

Was ist diesen Sommer bei Barcelona los, warum geben sie so viel aus, können aber keine Spieler registrieren und was gibt es Neues bei Frenkie de Jong? Miguel Delaneys tiefer Einblick in den katalanischen Club ist heute ein Muss:

Angesichts der Tatsache, dass ihm einst versichert wurde, dass er „die Zukunft von Barcelona“ sei, könnte Frenkie de Jong bei Geschichten wie der folgenden mit den Augen rollen. Vor einigen Monaten sprach der katalanische Klub mit einem potenziellen Sommerziel, aber dies zu einer Zeit, als die Gehaltsobergrenze von La Liga bedeutete, dass sie keine Neuverpflichtungen registrieren konnten. Der Spieler war interessiert, aber verständlicherweise skeptisch, und die Situation bildete einen großen Teil der Diskussionen. Barcelona war jedoch hartnäckig. Sie versicherten dem Spieler, dass sie einen Weg finden würden. In der Zwischenzeit verkauften sie ihr Image. Alle wollen noch um spielen Barka.

Der Verkaufsklub, der aus Deutschland stammte, war nicht so zuversichtlich. Sie wollten keine Geschäfte machen. Offen gesagt waren sie skeptisch, ob sie den vollen Lohn bekommen würden. Sie haben jetzt ein ganz anderes Bild von Barca.

Es ist eines, das im Spiel immer weiter verbreitet ist.

1658482244

Real Madrid lehnt Chance ab, Edin Dzeko zu verpflichten

Real Madrid hat eine Gelegenheit abgelehnt, Edin Dzeko für 22/23 zu verpflichten, berichtet er Sport.

Sie sagen, dass die Blancos nur Spieler wollen, die etwas für die Zukunft zu bieten haben, während Dzeko mit 36 ​​nur eine kurzfristige Ergänzung wäre. Er würde nur 4 Millionen Euro kosten und Inter will unbedingt verkaufen, nachdem er diesen Sommer Romelu Lukaku von Chelsea zurückgeholt hat.

Stattdessen sind die aktuellen Optionen von Real – nachdem er Kylian Mbappe verpasst hat, der bei PSG geblieben ist – jetzt Rafael Leao, Christopher Nkunuk und Jonathan David.

1658481344

Aktuelle Transfer-News von Manchester United: Anthony Martial und … Memphis Depay!

Jetzt scheint einer von ihnen die Notwendigkeit des anderen außer Kraft zu setzen, je nachdem, was Erik ten Hag in dieser Saison genau von seinem Team will.

Aber da Cristiano Ronaldo (bisher) bleiben wird, müssen die Red Devils entscheiden, wer ihn im Angriff unterstützt und mit ihm konkurriert – die Manchester Evening News berichten, dass sie sich „entschieden“ haben, Anthony Martial zu behalten.

Allerdings sagen sie auch, dass es „keinen Markt“ für den französischen Stürmer gibt, was vielleicht darauf hindeutet, dass United überhaupt nichts entschieden hat und einfach daran festhält, ihn zu behalten.

Vor ein oder zwei Tagen gab es die ersten schwachen Verbindungen über einen Doppelvertrag mit Barcelona, ​​wobei United sowohl Memphis Depay als auch Frenkie de Jong zurückholen wollte, mit 20 Millionen Euro genug, um den Stürmer zu verpflichten, der noch ein Jahr Vertrag hat.

Jetzt Sport sagen, dass United sich überhaupt nicht nach dem niederländischen Angreifer erkundigt hat – aber Tottenham hat sie, und er hat sie schnell zurückgeschlagen und gesagt, er sei nicht an einem Wechsel nach Nord-London interessiert.

(AFP über Getty Images)

1658480444

Neueste Transfer-News von Manchester United: Frenkie de Jong

Es ist also Zeit für eine Niederlage gegen Manchester United, beginnend mit der andauernden und lang andauernden Jagd nach Frenkie de Jong.

Ein paar Dinge sind unverändert:

  • Zwischen United und Barcelona vereinbarte Gebühr
  • Barca schuldet Löhne in Höhe von 17 Millionen Euro, auf die De Jong verzichten soll
  • Er ist nicht besonders begeistert von dieser Idee, wie man erwarten würde

Gestern gab es Geschichten, dass de Jong auch einen Wechsel zu Bayern oder Chelsea gegenüber Man United vorzog, aber keiner dieser Vereine hat Vereinbarungen mit Barcelona.

Die heutigen Nachrichten von Sport ist, dass Manager Xavi Hernandez – der erst gestern nach einem Visumsproblem zu Barcas US-Tour kam – sich mit seinem niederländischen Mittelfeldspieler zusammensetzen wird, um genau zu besprechen, warum der Verein will, dass er abreist, wobei finanzielle Probleme nach der Sommerausgabe nahezu sicher sind, wenn De Jong geht nicht.

(AFP über Getty Images)

1658479544

Ravel Morrison schließt sich dem ehemaligen Chef Wayne Rooney bei DC United an

Ravel Morrison hat sich seinem ehemaligen Derby County-Trainer Wayne Rooney angeschlossen und beim MLS-Klub DC United unterschrieben.

Morrison spielte unter Rooney im Pride Park, bestritt 38 Spiele und erzielte fünf Tore, nachdem er im Juli 2021 zu den Rams kam.

„Wayne hat während seiner Zeit als Manager von Derby County eng mit Ravel zusammengearbeitet“, sagte Dave Kasper, Präsident der Fußballabteilung von DC United, gegenüber der Club-Website.

„Ravel ist ein unglaubliches Talent und seine Fähigkeit, Tore zu kreieren und zu erzielen, ist beeindruckend.

„Er hat während seiner Karriere auf höchstem Niveau gespielt und seine Vision, Kreativität und sein Können am Ball werden eine große Bereicherung für uns sein.“

(Getty Images)

1658478644

Nottingham Forest übernimmt Lingard für ein Jahr

Eine Zusammenfassung der letzten Nacht wert, falls Sie es verpasst haben – Nottingham Forest hat den ehemaligen Mittelfeldspieler von Manchester United, Jesse Lingard, ablösefrei verpflichtet.

Lingard, ein Absolvent der United Academy, beendete nach Ablauf seines Vertrages im vergangenen Monat seine 22-jährige Zusammenarbeit mit dem Old Trafford Club.

Der 29-jährige englische Nationalspieler, der 2014 sein Debüt bei United gab, erzielte in mehr als 200 Spielen 35 Tore für sie.

Forest hat die Dauer seines Vertrages nicht angegeben, aber Sky Sports berichtete, dass er einen einjährigen Vertrag unterzeichnet hatte.

Lingard war mit einem Wechsel zu Newcastle United sowie einer Rückkehr zu West Ham United in Verbindung gebracht worden, wo er in der Saison 2020-21 eine erfolgreiche Leihe hatte und in 16 Spielen neun Tore erzielte.

Er wird das Trikot mit der Nummer 10 in Forest tragen.

Forest war während des Transferfensters beschäftigt und hat am Mittwoch Verteidiger Harry Toffolo und Mittelfeldspieler Lewis O’Brien vom Meisterschaftsteam Huddersfield Town verpflichtet. Sie haben auch Dean Henderson, Taiwo Awoniyi, Brandon Aguilera, Neco Williams, Giulian Biancone, Wayne Hennessey, Moussa Niakhate und Omar Richards rekrutiert.

1658477744

Saints wollen Sekou Mara im Wert von 11 Millionen Pfund unterzeichnen

Southampton hat eine Vereinbarung getroffen, den französischen Stürmer Sekou Mara vom Ligue-2-Klub Girondins de Bordeaux zu verpflichten, teilte der Premier-League-Klub am Donnerstag mit.

Die Gebühr wurde nicht bekannt gegeben, aber britische Medien berichteten, dass sie rund 13 Millionen Euro (11,06 Millionen Pfund) betrug.

Mara, 19, bestritt in der vergangenen Saison 27 Spiele und erzielte sechs Tore für Bordeaux, konnte den Abstieg in die französische Ligue 2 aber nicht verhindern.

Mara wird nach Gavin Bazunu, Mateusz Lis, Armel Bella-Kotchap, Joe Aribo und Romeo Lavia Southamptons sechster Spieler sein, der dieses Transferfenster unterschreibt.

Die Mannschaft von Ralph Hasenhüttl belegte in der vergangenen Saison den 15. Platz in der Premier League-Tabelle.

(AFP über Getty Images)

1658476835

Erik ten Hag fordert mehr Neuverpflichtungen von Manchester United, um erfolgreich zu sein: „Es ist lebenswichtig“

Erik ten Hag, Trainer von Manchester United, hält Neuverpflichtungen für „lebenswichtig“, wenn seine erste Saison im Verein ein Erfolg werden soll.

Der anspruchsvolle Holländer, der mit der Überwachung eines großen Umbaus in Old Trafford beauftragt wurde, wurde während der Vorsaison-Tour durch Thailand und Australien deutlich.

Tyrell Malacia war das einzige neue Gesicht auf einer Reise, die mit dem Freundschaftsspiel am Samstag gegen Aston Villa in Perth endet, aber Verträge für Christian Eriksen und Lisandro Martinez von Ajax wurden während ihrer Zeit in Down Under abgeschlossen.

Zu Beginn der Tour sagte Ten Hag, dass Mittelfeld und Angriff vorrangige Positionen seien, die gestärkt werden müssten, und er wiederholte am Freitag die Notwendigkeit, trotz einiger vielversprechender Anzeichen auf der Tour neue Gesichter zu gewinnen.

1658475944

Dani Alves geht nach Mexiko, nachdem er Barcelona verlassen hat

Der brasilianische Verteidiger Dani Alves wechselt ablösefrei zum mexikanischen Klub Pumas UNAM, teilte der Liga-MX-Klub am Donnerstag mit, einen Monat nachdem er seinen zweiten Einsatz bei Barcelona beendet hatte.

Alves gewann in seiner ersten Amtszeit bei Barcelona von 2008 bis 2016 unter anderem sechs LaLiga-Titel und drei Champions-League-Trophäen.

„Dani Alves, wir warten auf dich“, schrieb Pumas auf Twitter.

Alves half Brasilien, bei den Spielen in Tokio im vergangenen Jahr olympisches Gold zu gewinnen, und fügte mit der Nationalmannschaft zwei Copa America-Titel und zwei Konföderationen-Pokal-Trophäen hinzu.

Der 39-Jährige hat seit seinem Debüt als Senior im Jahr 2006 mehr als 100 Länderspiele für Brasilien bestritten und war Teil der Mannschaften, die an den Weltmeisterschaften 2010 und 2014 teilgenommen haben.

Alves war 2019 nach 17 Jahren in Europa bei Sevilla, Barcelona, ​​Juventus und Paris St. Germain zum brasilianischen Klub Sao Paulo gewechselt, kündigte seinen Vertrag jedoch im September nach einem Streit über unbezahlte Gehälter.

Er kehrte im November nach Barcelona zurück und unterzeichnete einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2021/22, wobei er sich mit dem ehemaligen Teamkollegen und neu ernannten Manager Xavi Hernandez wiedervereinigte.

Alves bestritt 14 Ligaspiele, als Barcelona Zweiter wurde, 13 Punkte hinter Real Madrid.

(AP)

https://www.independent.co.uk/sport/football/transfer-news-live-latest-rumours-chelsea-man-utd-arsenal-b2128905.html Transfer-News LIVE: Chelsea nahe Jules-Kounde-Deal und Frenkie De Jong zuletzt zu Man United

Fry Electronics Team

Fry Electronics.com is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@fry-electronics.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button