News

Witwe droht mit „bösen Krawallen“, wenn der Rat das 37-Tonnen-Grab des Ehemanns durch LED-Leuchten ersetzt

Das Grabmal des Bare-Knuckle-Boxers Willie Collins hat viel Kritik auf sich gezogen, da es 37 Tonnen importierten italienischen Marmors, eine Jukebox, mehrere Statuen und LED-Leuchten enthält

Willy Collins war über 30 Jahre mit seiner Frau Kathleen verheiratet
Willy Collins war über 30 Jahre mit seiner Frau Kathleen verheiratet

Die Witwe eines knallharten Boxers, der als „König von Sheffield“ bekannt ist, hat mit „bösen Unruhen“ gedroht, wenn ein Rat sein 37 Tonnen schweres Grab berührt.

Der Vater von neun Kindern, Willy Collins, 49, starb im Urlaub und löste in der Reisegemeinschaft Trauer aus.

Seine Witwe Kathleen Collins hat jetzt davor gewarnt, dass es einen Krieg geben wird, wenn sein Grab vom Rat entfernt wird.

Sein Denkmal auf dem Shiregreen Cemetery hat viel Kritik auf sich gezogen, da es 37 Tonnen importierten italienischen Marmors, eine Jukebox, mehrere Statuen und LED-Leuchten enthält.

Aber YorkshireLive berichtet Kathleen, 49, behauptet, Rassismus stecke hinter den Protesten gegen das massive Denkmal.

Sie erzählte dem MailOnline : „Es gab bösartige Kommentare in den sozialen Medien von denen, die die Traveller-Community hassen, und sie haben die ganze Familie sehr verletzt und wütend zurückgelassen.







Das Denkmal auf dem Shiregreen Cemetery ist dem Familienoberhaupt der Reisenden und „König von Sheffield“ Willy Collins gewidmet
(

Bild:

Scott Merrylees / SWNS)

„Die Leute drohen, das Denkmal abzureißen oder zu beschädigen, während der Rat sagt, dass wir es vielleicht ändern müssen, aber wenn das passiert, wird es Krieg geben

„Es wird sehr, sehr schlimme Unruhen geben, wenn sie den Grabstein meines Mannes abreißen.

„Ich warne die Öffentlichkeit und den Rat, berühren Sie nicht das schöne Denkmal, das wir errichtet haben, um meinem geliebten Willy zu gedenken.“







Bare-Knuckle-Kämpfer Willy Collins
(

Bild:

MÄNNER MEDIEN)

Der Stadtrat von Sheffield sagte, das Denkmal unterscheide sich von dem, das im Bauantrag eingereicht und genehmigt wurde.

Ein Ratssprecher sagte: „Der Stadtrat von Sheffield genehmigte Pläne für ein Denkmal; die eingereichten und genehmigten Pläne unterscheiden sich jedoch von dem jetzt bestehenden Denkmal.

„Dies wurde erst nach der vollständigen Enthüllung der Struktur vollständig gewürdigt.







Das Denkmal gilt als Großbritanniens größter Grabstein
(

Bild:

Scott Merrylees / SWNS)

„Wir haben uns an die Familie gewandt und beabsichtigen, Änderungen zu besprechen, die vorgenommen werden müssen, um die Friedhofsregeln zu erfüllen und andere Friedhofsnutzer zu berücksichtigen.

„Es wäre nicht angebracht, die Details weiter zu besprechen, da dies eine heikle Angelegenheit ist und wir in den kommenden Tagen ausführlich mit der Familie sprechen möchten.“

Weiterlesen

Weiterlesen

https://www.mirror.co.uk/news/uk-news/widow-threatens-bad-riots-council-26567573 Witwe droht mit „bösen Krawallen“, wenn der Rat das 37-Tonnen-Grab des Ehemanns durch LED-Leuchten ersetzt

Fry Electronics Team

Fry Electronics.com is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@fry-electronics.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button